L-Welse.com Forum

L-Welse.com Forum (https://www.l-welse.com/forum/index.php)
-   Zucht (https://www.l-welse.com/forum/forumdisplay.php?f=4)
-   -   Ancistrus Ranunculus - L34 (https://www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=36247)

ii111g 20.11.2017 18:46

Ancistrus Ranunculus - L34
 
Hallo zusammen,

ich habe mir eine neue Aufgabe gesetzt und hoffe, dass ich mich damit nicht übernommen habe ;-).
In den letzten Wochen habe ich mir eine Gruppe von 5 Tieren zusammengestellt. Es müssten 2 Männchen und 3 Weibchen sein. 3 Tiere sind schon kleine Brocken um die 12cm, 2 mit ca. 8cm.
Viel gibt es im deutschsprachigem Raum nicht zu lesen. Ich überlege halt zur Zeit, was praktikable Laichplätze wären. Zur Zeit ist das Becken mit Schiefer und Holz eingerichtet, aber ich möchte noch etwas anbieten, wo man später ein Gelege bzw. die Larven sichern kann.
Ich habe mal bei YouTube bei einer anderen flachen Ancistrus Art gesehen, dass jemand eine Art Ton-Pflanzenuntersetzer genommen hat, eine Öffnung reingebrochen und umgekehrt auf den Boden gelegt hat (also wie ein umgedrehter Teller).
Habt ihr sonst noch Ideen? Flache Welse, sehr breiter Kopf!
Ich bin für alle Tips oder Erfahrungen dankbar (auch was die anderen Parameter angeht). Hat es vielleicht schon jemand von Euch geschafft?

Vielen Dank im voraus
Michael

JohannesDD 20.11.2017 20:25

Hi,
ich habe keine Erfahrung mit dieser Art aber spontan ist mir folgendes in den Sinn gekommen:
Keramik Luftbefeuchter Wasserverdunster für Heizung Heizkörper. Beispiel:
https://www.amazon.de/Luftbefeuchter...efeuchter&th=1
Die Sind flach und breit, müssten noch dunkel angemalt werden, aber stellt ja kein Problem dar. Möglicherweise gibt’s auch andere Größen und Farben.
Gutes gelingen!
VG Johannes

ii111g 21.11.2017 06:39

Hallo Johannes,
die Idee ist ja eigentlich genial :p!
Die Maße von dem Teil sind auch fast ideal, der Kopf ist schon ca. 6cm breit.

Bei dem Gedanken etwas anzumalen (um es dunkel zu kriegen) graut es mir allerdings. Da hätte ich schon Angst, dass dann etwas ins Wasser übergeht..., aber vielleicht finde ich ja was dunkles!!

Danke für den Tipp!

Viele Grüße
Michael

Jost 21.11.2017 06:51

Moin Michael
warte noch ein paar Wochen, dann werden wir gerade für die Ranunculus (aber auch für andere) entsprechende Höhlen produzieren, die sich an den Bildern von Leandro Sousa auf den L-Wels-Tagen, und an sehr vielen Gesprächen mit den "Nerds" orientieren werden!
Grüße
Jost

ii111g 21.11.2017 07:11

Hallo Jost,

prima. Das mache ich! Die Idee mit den Verdunstern ist eigentlich prima, aber die Dinger scheint es nur lasiert zu geben. Und das ist nicht so optimal.
Was haltet ihr denn von der Idee der umgestülpten Pflanzenuntersetzer?
https://youtu.be/yS1O2GyLTag

Gibst Du Bescheid, Jost, wenn ihr was habt? Ich stelle mich auch als Betatester zur Verfügung ;-).

Aber falls sonst noch ein Ranunculus Halter unter Euch ist, freue ich mich auf Tipps allgemeiner Art.

Viele Grüße
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum