Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2014, 11:53   #8
ii111g
L-Wels
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 227
Images: 9
Hallo Norman,

leider habe ich kein Mikroskop. Der Sand ist auch nicht ganz so fein wie der "normale" Aquariumsand. Er wird sicherlich dadurch etwas scharfkantiger sein, als der ganz feine Natursand.
Tja, verstehe die Überlegung, das lässt mich zu dem normalen Sand tendieren.
Gefrostete Artemia gibts demnächst auch. Wollte nur zu Anfang etwas lebendes präsentieren... ;-)

Kannst Du auch etwas zu den "Gefahren" Höhlen und Garnelen sagen? Hast Du damit auch negative Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Michael
ii111g ist offline   Mit Zitat antworten