Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2015, 12:32   #1
ii111g
L-Wels
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 227
Images: 9
Haltung Hemidontichthys acipenserinus

Hallo zusammen,

ich hätte die Chance eine 4er Gruppe ausgewachsener Hemidontichthys acipenserinus zu ergattern. Der einzige Ort, bei denen ich sie unterbringen kann, wäre ein 120 Liter Becken, in dem meine L134 wohnen (schwarzer Sand, einiges an Höhlen und Totholz, Mattenfilter).

In jeder Beschreibung liest man ja, dass die sich mit ihrem Rostrum verhaken können. Also ich denke mal nicht, dass die mit ihrem Rostrum in glatten Tonhöhlen stecken bleiben können, oder etwa doch? Und ist die Matte wirklich eine Gefahr?

Hat jemand eigene Erfahrungen zu diesen Gefahren mit diesen Tieren, oder beruft sich nur jeder auf das Geschriebene ?

Vielen Dank und Gruß
Michael
ii111g ist offline   Mit Zitat antworten