Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2015, 07:09   #1
ii111g
L-Wels
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 227
Images: 9
Heizstab mit Licht koppeln?

Hallo zusammen,

die Suche brachte mich nicht so richtig weiter....
Ich versuche meine L134 Gruppe zum laichen zu bringen, die Weibchen haben einen schönen Laichansatz.
Zusätzlich zu den großen WW habe ich jetzt mal die Heizung an das Licht gekoppelt. Nun wird von 13-22 Uhr geheizt.
Nun frag ich mich, ob das nicht zu heftig ist. Gestartet ist das Becken bei den üblichen 29 Grad. Heute morgen um 6 Uhr war das Becken schon bei 25 Grad. Bis 13 Uhr, wenn das Licht der anderen Becken angeht (das Licht des L134 Beckens ist selbst nicht an) ist das Becken bestimmt auf 22-23 Grad runter. Und das passiert dann jeden Tag...
Ist das sinnvoll? Vielleicht sogar eher schädlich als laichfördernd?

Viele Grüße
Michael
ii111g ist offline   Mit Zitat antworten