L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2005, 18:29   #1
Serge
Silurepapa
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 646
Kleine L134 und Licht

Hallo,
Seit 8 Monaten habe ich Welse und es geht nicht schlecht mit den Nachzüchten. Nach L66, L260, L144 und L333 habe jetzt auch kleine L134. Ich habe auf diesem Forum gelesen das das Aufziehen viel schwieriger ist.
Ich habe die kleinen in ein Einhängekasten (Adresse von hier) bei Gerd gekauft.
Das kleine Problem ist:
- Wenn ich das Licht im Becken anmache sind die kleinen total unter Licht, kann dieses sie stressen und zum tode führen?
- Und was muss ich noch anders machen mit den kleinen Peckoltia als mit den hypancitrus (die ich ohne Probleme aufziehe)

Es wäre schön wenn sie mir ihre Erfahrung sagen können, denn ich will die kleinen L134 nicht verlieren

dancke und viele Grüsse

Serge
Serge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2005, 19:24   #2
KaiS
Wäller Welspapa
 
Benutzerbild von KaiS
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 444
Hallo Serge!

Zur Aufzucht der Kleinen wende dich doch direkt mal an Walter oder Rolo!

Die beiden haben da schon einige Erfahrung gesammelt!

Das es im Einhängebecken sehr hell ist, liegt doch allein an dir!
Dagegen kann man was tun!
Mein Einhängebecken wird von oben mit Schieferplatten gegen direktes Licht abgeschirmt, zusätzlich benutze ich für die Jungfische als Versteckmöglichkeit Minihöhlen, die vorne und hinten offen sind.
Streß durch zuviel Licht entsteht so nicht!
Das Einhängebecken ist dunkler als der Rest des Aquariums! Die Jungen sind daher auch am Tag sehr aktiv und fressen sofort, wenn ich füttere!
Anzeichen von Scheu zeigen sie so nicht, sie scheinen sich wohlzufühlen!

MFG Kai
__________________
Gruß Kai
KaiS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2005, 23:07   #3
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,
kleine Wurzelstücke im Einhängkasten können da auch helfen.

Ansonsten: Abdecken ist sicher, wie Kai sagt, eine gute Möglichkeit. Wobei ich aber nicht verstehe, warum der Einhängkasten direkt im Licht platziert sein muß. Kannst Du ihn nicht umsetzen?
Und anders als bei Hypancistrus? Nichts wirklich, besonders wichtig ist IMHO (wie immer eigentlich) eine gute Durchlüftung und Durchströmung des Einhängekastens.
Meine Kleinen fressen von Anfang an Futtertabs (die ich mit Vitamintropfen beträufle) und anscheinend auch weiches Holz - deshalb sind kleine weiche Wurzelstücke IMO auch wichtig.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2005, 23:22   #4
Tritonus
L-Wels King
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 620
Images: 8
Hallo,
meine kleinen L134 hängen auch so gut wie alle an wurzelstücken oder am eichenlaub. zusätzlich gebe ich alle paar tage noch gut veralgte holzstücke mit ein, die alle schön gesäubert wieder rauskommen.

abgedeckt ist der kasten bei mir auch, so das gedämpftes licht reinfällt, außerdem verstecken sich die lütten gerne unter dem laub, vielleicht klappt das bei dir ja auch.

ot: ich habe heute übrigens ein neues gelege entdeckt, juhu!

viele grüße,
kristian
Tritonus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2005, 16:47   #5
Michael
L-Wels King
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 564
Hallo,

meine kleine L134 hängen meist an der Seite wo das Wasser einströmt. Das Holzstück interessiert sie nicht wirklich. Das Becken ist abgedunkelt und es liegen Wurzelstück drin. Die Aufzucht ist meiner Erfahrung nach nicht mehr Aufwand verbunden als die Aufzucht von L046. Ich behandele beide gleich.


Tschüss

Michael
__________________

Homepage von mir
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2005, 17:33   #6
Serge
Silurepapa
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 646
Hallo,
Dancke für die Antworten, alles ist abgedunckelt, sie leben alle noch

Gruss

serge
Serge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum