L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Krankheiten
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2022, 09:24   #1
Doamnei
Babywels
 
Registriert seit: 17.11.2022
Beiträge: 1
Ist der Wels krank?

Angaben zum erkrankten Tier:
Vermutlich handelt es sich um einen Antennenwels.
Das Tier lebt in einem Aquarium auf meiner Arbeitsstelle. Leider ist der zuständige Aquarist krank und kann die nächsten 2 Wochen nicht helfen bzw. ist auch nicht erreichbar. Deshalb weiß ich leider weder Alter und Geschlecht.
Ich arbeite seit 3 Jahren dort und so lange ist auch der Wels schon da.
Auffälligkeiten:
Das Tier sitzt seit etwa 1 Woche immer an derselben Stelle, hinten rechts in einer Ecke. Er ist an einer Scheibe festgesaugt. Er reagiert nicht auf Futter, andere Fische oder sonstiges.
Die Atmung sieht etwas schnell aus, aber gleichmäßig. Der Kot ist braun.

Der Wels war früher schon oft in der Ecke, aber hat sich sonst aber auch mal wegbewegt. Seit einer Woche ist er immer an der exakt selben Stelle. Das ist auch schon den Kindern aufgefallen, mit denen ich dort arbeite.
Verhalten:
Schwimmt hektisch:
Apathisch: on
Aggressiv:
Versteckt sich nicht mehr: on
Lässt sich unterdrücken:
Aussehen des erkrankten Tieres:
Äußerliche Veränderungen kann ich nicht sehen.
Aussehen und Verhalten des weiteren Besatzes:
Es gibt noch eine soamesische Rüsselbarbe, einige Schwertträger und rote Guppys im Becken. Die Schwertträger haben vor kurzem scheinbar Nachwuchs bekommen.

In den letzten 4 Wochen gab es viele Todesfälle im Becken (ca. 6 Fische). Leider haben die toten Fische oft einige Tage im Becken gelegen, da bis vor kurzem niemand täglich nach den Fischen geschaut hat.
Fütterung:
Es gibts einen Futterautomaten, der die Fische 2mal täglich füttert. Dieser wird sonst von Aquaristen gefüllt. Ich weiß als nicht, was für ein Futter darin ist. Irgendeine Art Granulat.
Wasserwerte:
Temperatur:
Ammoniak (NH3):
Ammonium (NH4):
Kupfer (CU):
pH-Wert:
Karbonhärte (KH):
Gesamthärte (GH):
Nitrit (NO2):
Nitrat (NO3):
Wie gemessen:

Wasserwechsel:
Der Aquarist kommt normalerweise alle 2 Wochen, um das Becken zu pflegen. Was er genau macht, weiß ich nicht.
Wasseraufbereitung mit:

Informationen zum Becken:

Beckengröße:

CO2-Anlage:

Einrichtung:

Besatz:

Neuerungen / Wann:

Vorherige angewandte Medikation:

Für das akut erkrankte Tier bisher angewandte Medikation:


Weitere Informationen / Bilder:
Doamnei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2022, 18:27   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 2225
Moin,

ich würde mir keine großen Gedanken machen.Vermutlich ist der Wels nachts unterwegs und das ist einfach seine Ecke um den Tag rumzukriegen. Viele Harnischwelse haben ihre Ecke/Röhre/Spalte, in der sie ewig sitzen, allem Anscheinnach regungslos, und doch sind sie fit. Wenn Du mal ein Foto hinkriegst würde das natürlich helfen.


Schönen Abend noch
Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einsamer Wels soll Artgenossen bekommen mooswutz Welcher Wels ist das? 7 08.02.2021 11:47
L333 Wels Zucht auch in Gesellschaftsbecken möglich? Herr Wels Zucht 20 09.01.2021 23:53
Ist das ein L1 Wels oder ein anderer Wels? Reker Welcher Wels ist das? 1 24.12.2020 18:22
Welcher Wels für mein hartes Wasser? exe Lebensräume der Welse 54 11.08.2015 12:59
Der Ideale Wels für ein Diskusbecken! Maiky Loricariidae 16 12.03.2006 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum