L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2004, 13:05   #1
Cichliden_Frank
Händler/Züchter
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 46
L135 hat Laichansatz, wer kommt als Papa in Frage

Hallo Zusammen,

seit einigen Wochen gönne ich meinen Peckoltia Spec und den L135 ein eigenes Becken.

Es sind 7 L 135, wobei 2 davon noch halbstark sind.

Bei meinen Peckoltia Spec. kann ich die Geschlechter klar erkennen, die Tiere sind ca. 18-20 cm gross, davon zwei grosse Weibchen und 2 große Männchen.

Mein L 135 Weibchen hat Laichansatz, es schaut auch schon die Laichröhre raus.

Leider will sich keiner der anderen L135 herantrauen, sind es etwa alles Weibchen??

Sind die noch zu klein 12 cm aufwärts?

Ich hatte schon einmal nach den Bestimmungsmerkmalen gefragt.

Kann mir jemand ein Bild von einem Männchen L135 schicken?

Haben die auch Stacheln, wie meine Peckoltia Spec.an der Schwanzflosse?

Für jeden Rat wäre ich dankbar. Sollte sich herausstellen, daß ich kein Männchen besitze, muss ich wohl auf die Suche gehen.

Besten Dank und viele Grüße

Frank
Cichliden_Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 14:47   #2
Matthias
Welspapa
 
Registriert seit: 29.03.2003
Beiträge: 199
Hallo Frank!

Zitat:
Haben die auch Stacheln, wie meine Peckoltia Spec.an der Schwanzflosse?
Eher auf dem Schwanzstiel. Deine L 135 sind ja quasi auch nichts anders als Peckoltia sp..

Mit 12 cm sollten die L 135 IMHO schon geschlechtsreif sein. Wenn man keine Stacheln sieht, muss das noch lange nichts heissen. Die sind zu manchen Zeiten halt nicht so ausgeprägt.

Zitat:
Mein L 135 Weibchen hat Laichansatz, es schaut auch schon die Laichröhre raus.
Bei mir sind es die Männchen, die nach Laichhölen Ausschau halten. :hmm:

Gruß
Matthias
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 15:08   #3
Cichliden_Frank
Händler/Züchter
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 46
Hallo Mathias,


mit der Laichröhre meinte ich nicht die Höhle. Das Weibchen liegt vor einer Höhle.

Die anderen L135 liegen in Höhlen herum. Ich habe den Eindruck, die wartet auf eine Einladung.

Stacheln sind bei den L135 nicht zu erkennen.

Die anderen Peckolita Spec. sind wahrscheinlich L 15 jedoch noch einiges größer ca. 18-20 cm. Das eine Weibchen ist 20 cm.

Die Schwanzflossen bei den L 135 sind absolut glatt, auch mit der Lupe sind keine Stacheln zu erkennen.

Gruß und besten Dank

Frank
Cichliden_Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum