L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2006, 08:39   #1
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
L397 NZ - von Cattleya

Boa, irgendwann werd ich die Technik auch noch verstehen, sorry für die Löscherei... (die letzten beiden Antworten von Cattleya und Martin sind leider "weg" - tut Leid).

Diskutiert hier weiter:

Cattleya:

Hallo
nun ja eure Skepsis ist ja begründet , gab es doch schon oft so Fälle wo,,,,

Wundern tut mich nur das ein mehr als fragwürdiger Züchter bei einigen Zuchtberichten aufgeführt ist, aber vieleicht hat ja da einer die Nachzuchten Live gesehen. Egal....
Ich wollte nur noch erwähnen das nun in einer Höle erneut ein Mänchen und ein Weibchen zusammen steckt .
lg Udo

Walter:

Nochmal:
die Skepsis ist nicht "begründet", da hier ja niemand an deiner Aussage zweifelt.
Abgesehen davon, dass es hier wohl nicht um eine "Streitart" geht (wie beim Blauaugenharnischwels, Nigrolineatus, Prachtschmerlen, ...)
Beweis isses trotzdem keiner.

Und zum "fragwürdigen" Züchter:
Ich war bei ihm zuhause.
Hab Becken gesehen, keine Jungen...
Hab L 239 NZ von ihm gekauft - aber nur die beiden (schon großen) für mich reservierten in einem kleinen Extrabecken gesehen (also auch kein Beweis für erfolgreiche NZ).
Da hast du Recht mit deinen Zweifeln - auf die 264 Bilder warten wir bis heute.
__________________
Grüße,
Walter

Caolila:

Hi!

Vielleicht sollte man einen Zusatz machen: (v.) für verifiziert oder so. Anhand von Bildern oder Live-Sichtung.

Erinnert mich schwer an einen gewissen Herrn aus Amerika...der auch plötzlich verschwand...

@udo herzlichen Glückwunsch! Ich finde das Foto übrigens Klasse.
__________________
gruss
Christian
der sich den Untertitel Jon forever zwar nicht selbst gegeben, "aber doch redlich verdient hat!" sagt Walter

Cattleya:

Hallo Walter
Ich bin gar nicht eingeschnapt
Aber:
solange hier Zitat:
Panaqolus sp. (L397).....................

nicht mein Name dahinter steht stänkere ich rum



Zitat:
Vielleicht sollte man einen Zusatz machen: (v.) für verifiziert oder so. Anhand von Bildern oder Live-Sichtung.

reicht ein "BSSW Obmann Schweiz" zum Verifizieren?

amüsierti Grüess
Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten

Caolila:

@udo ich meinte jetzt nicht speziell auf deinen Fall bezogen, sondern allgemein.
BSSW kenne ich. Aber was ist Schweiz?

Viel Erfolg beim Großziehen.
__________________
gruss
Christian
der sich den Untertitel Jon forever zwar nicht selbst gegeben, "aber doch redlich verdient hat!" sagt Walter

Martin G.:

Hi,

ich finde es ja schon etwas unfair, daß uns Udo ein Photo einer Loricariiden-Larve zeigt, die nicht genauer identifizierbar ist, um uns dann in seiner Signatur mit eindeutig zuzuordnenden Jungfischen von Panaqolus sp. vorzuwerfen, wird würden seine Nachzucht nicht anerkennen.


Also mir reicht das Photo. Außer er hat es irgendwo geklaut.

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.

Cattleya:

Hallo
Zitat:
Außer er hat es irgendwo geklaut.

alles klar, ich setz mich mit rein und lass die Frau das Foto schiessen
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten


Walter:

Udo,
wir bräuchten dringend ein Foto "Pimmel mit Wels" - könntest das bei der Gelegenheit gleich von deiner Angetrauten schießen lassen?
Bekommst auch das Honorar (für das Foto)
__________________
Grüße,
Walter

Caolila:

Zitat:
Zitat von Walter
"Pimmel mit Wels"



Er hat doch aber keine Candirus gezüchtet...oder bedeutet Pimmel in Ö was anderes?
__________________
gruss
Christian
der sich den Untertitel Jon forever zwar nicht selbst gegeben, "aber doch redlich verdient hat!" sagt Walter

Walter:

Glaubst, das kann irgendeiner unterscheiden?
So ´ne L 397 - Larve und nen Candirú?
Abgesehen davon, wo ist denn der Beweis, dass es ´ne 397 Larve ist und keine Candiru-Larve?
__________________
Grüße,
Walter

Cattleya:

Hallo
Zitat:
wir bräuchten dringend ein Foto "Pimmel mit Wels"

für das ist das 30 cm Einhängebecken aber zu klein , hat nicht Platz
Primel mit Wels kannst du haben .
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten

Cattleya:

Hallo

mit dem selben "Trick" nun das 3te Gelege in der Höhle.

Beim 2ten Gelege wahren es nur 8 , mal gucken wieviele es diesmal sind.
"Trick" darf ich hier nicht erläutern und muss euch bis nach erscheinen des Zuchtberichts in einer Zeitschrift vertrösten

Herr Wälti (BSSW Schweiz) und Line (Userin hier im Forum) wahren bei mir und könnten wenn sie wollen die Nachzucht bestätigen, sie haben sie gesehen . Huhu Line ??

@Andi
krieg ich jetzt meinen Namen hinter Zitat:
Panaqolus sp. (L397).....................Nachzuchten bekannt

oder giebts hier keine Updates mehr?


Frage @alle:
Giebts einen Panaqolus der gleiche oder ähndliche Bedingungen bevorzugt wie
Panaqolus sp. L397 Alenquer, Pará, Brasilien.
Ich wahr noch nie da und habe auch nichts darüber im Net gefunden.
Mit Themperatur, Ph, Leitwert währ mir schon sehr geholfen.
Oder mit:
der Panaqolus L??? hat in seinem Habiat ähndliche Werte.

Das einzige was ich gefunden habe ist dass hier:
Wasserwerte
weis aber nicht ob dass der Fluss ist wo L97 gefangen werden, nicht mal ob der Link aus Brasilien stamt oder aus Portugal, denn dort soll es auch ein Alenquer geben !?
Die Werte sind etwas kühl nicht ?

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten

Martin G:

Zitat:
Zitat von Cattleya
Hallo

mit dem selben "Trick" nun das 3te Gelege in der Höhle.

Beim 2ten Gelege wahren es nur 8 , mal gucken wieviele es diesmal sind.
"Trick" darf ich hier nicht erläutern und muss euch bis nach erscheinen des Zuchtberichts in einer Zeitschrift vertrösten




Was soll denn der Unsinn? Ist mir ja neu, daß man Fakten nicht vor Publikation im Netz veröffentlichen darf. Hier geht es doch nicht um einen Doktortitel, oder? Und von der Zeitschrift bekommst Du auch kein Extra-Honorar, weil es Exklusiv-Infos sind. Wo erscheint der Artikel denn?

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich

Line:

Ja - ich habe die kleinen gesehen

Und jetzt behauptet wohl jemand - es könnte alle mögliche andere Jungwelse sein - die dort im Einhängebecken bei den Eltern waren

Also koooooooooooooooooom Leute - gib doch endlich bitte Udo sein Erstnachzucht. Hat er ehrlich verdient

(..und wir kriegen dann endlich ein wenig Ruhe *lach* )

Viele Grüsse
Line-die-bei-Udo-war-und-seine-Becken-gesehen-hat

Martin G.:

Zitat:
Zitat von Line
Ja - ich habe die kleinen gesehen

Und jetzt behauptet wohl jemand - es könnte alle mögliche andere Jungwelse sein - die dort im Einhängebecken bei den Eltern waren

Also koooooooooooooooooom Leute - gib doch endlich bitte Udo sein Erstnachzucht. Hat er ehrlich verdient

(..und wir kriegen dann endlich ein wenig Ruhe *lach* )

Viele Grüsse
Line-die-bei-Udo-war-und-seine-Becken-gesehen-hat



Das Problem liegt bei Andi, soweit ich mich recht erinnere. Ein anderer kann den Thread nicht bearbeiten. Außer Walter oder Gitta vielleicht? Die Anerkennung der Nachzucht war doch eigentlich schon viel weiter oben geklärt.


Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.

Cattleya:

Hallo

Danke Line für die Bestätigung (weist du eigentlich dass dich so mancher für einen Mann hält ;-) )

@Martin

Ich habe halt versprochen dass ich nichts veröffentliche bevor es erschienen ist. Ich denke das ist in der Zeit von Internet und Lwelse.com -Internetseiten gang und gäbe !? Selbst dieser "Tread ohne Update" hat 3.072 Besucher. Ich selber finde die Geheimnisstuerei auch oberdof , doch ein Schweizer steht zu seinem Versprechen.

Zitat:
Aber was ist Schweiz?
das sind die, die NICHT 4-1 verloren haben
Habt auch Geduld , ausserdem hab ich ja nur versprochen nichts zu veröffentlichen , ich hab nicht versprochen neugirigen keine PN zu versenden.
;-)

Weis keiner welche Panaqolus ähndliche Verhältnisse mag wie die L397 ?
Was mag den der P.Albomaculatus?

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten


Line:


Zitat:
Danke Line für die Bestätigung (weist du eigentlich dass dich so mancher für einen Mann hält ;-) )


Haha - und dann störte dich dieser ein wenig LOL ???



Gruss
Line


Caolila:

Hi!

Gut dass ich für die Tschechen halte

Ich dachte immer die ganz bekannten Discus kommen aus Alenquer...da müssten sich doch irgendwo auch die Wasserwerte zu finden lassen.
__________________
gruss
Christian


Martin G:

[quote=Cattleya]Hallo
@Martin

Ich habe halt versprochen dass ich nichts veröffentliche bevor es erschienen...

Cattleya:

Hallo
@Line nein stört mich nicht *smile ich mag dich ja auch besonderst *flirtknopf auf aus

Es...

Walter:

Hallo,
kann es sein, dass ihr "etwas" übertreibt?
So viel Theater in einem eigentlich ernstzunehmenden Beitrag und um einen Bericht, der eventuell in mehr als einem halben Jahr auf Udo´s noch leerer Website erscheint???
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2006, 09:07   #2
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Hallo
Zitat:
Ich dachte immer die ganz bekannten Discus kommen aus Alenquer...da müssten sich doch irgendwo auch die Wasserwerte zu finden lassen
.
Ja die neue Amazonas "Diskus aus Alenquer"
Ja schon, aber guck mal auf eine detailierte Karte von Alenquer im Nez , das ist eine Seenlandschaft mit hunderten, wenn nicht tausenden von Flussärmchen .
Oder ist anzunehmen, dass die Wasserwerte 50 Km südlich von Alenquer den Wasserwerten 50 Km nördlich von Alenquer ähneln oder identisch sind?

Egal, ich suche einen aus und versuch mein Glück mal mit diesen.

Zitat:
Hallo,
kann es sein, dass ihr "etwas" übertreibt?
ja, etwa so wie im L128 Tread

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag

Geändert von Cattleya (04.03.2006 um 09:37 Uhr).
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2006, 09:20   #3
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hi,

ich hatte angefragt, wo der Artikel erscheint - zwecks baldiger Abwesendheit fände ich es äußerst interessant.

Außerdem bin ich immer noch der Meinung, daß sich die Ansprüche der Panaqolus spp. nicht erheblich unterscheiden.

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2006, 09:30   #4
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Hallo
und ich hatte geantwortet:
in der Amazonas Sommer Herbst 2006 oder für reisende auf Hypancistrus.com
und das ich gerne per Mail direkte Fragen direkt beantworte .
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2006, 21:29   #5
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,

Zitat:
Zitat von Cattleya

ja, etwa so wie im L128 Tread
naja - ist IMHO schon ein Riesenunterschied.
Den L 128 gibt´s seit 13 Jahren in der Aquaristik, den pflegen sehr viele Aquarianer, und es hat zuvor noch nie Vermehrungserfolge gegeben (auch bei den "Ex-200ern" nur als sehr seltene Ausnahme).

Der 397 ist ganz neu, den pflegt kaum noch jemand, das ist einer der "mittelgroßen" Panaqolus, die inzwischen durchaus manchmal vermehrt werden.
Wenn den mal viele Leute pflegen werden, wird es wahrscheinlich auch manchmal Nachwuchs geben...
__________________
Grüße, Walter

Geändert von Walter (04.03.2006 um 21:31 Uhr).
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2006, 22:23   #6
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Hallo
Ich denke das es insgesamt für alle Panaqolus Halter interesant ist , egal welche Nummer sein Panaqolus hat.
Für Panaqolus Halter ist der Tread genau so interesant wie euer L128 Tread (den auch ich interesant finde). Beim 128er Tread lesen auch viele 200er mit, vermutlich sogar in Mehrheit.¨

Hypancistren werden alle in etwa gleich nach gezogen , der Schlüssel dazu ist bekannt. Ich ziehe mir jeden Panaqolus Zuchtbericht rein auch wenn ich die L-Nummer nicht habe . Ganz einfach auf der Suche nach dem Weg zum Ziel, auf der suche nach dem "Schlüssel".
Ich kann nichts finden was den 128er-NZ-Tread wichtiger machen soll als ein Panaqolus-NZ-Tread. ;-)
Liegt wohl am Bestand im eigenen Becken.

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nun auch bei mir L046 NZ gelungen... mcpay Zucht 3 06.04.2005 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:06 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum