L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2003, 18:33   #1
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
ich habe mir ein 190l Aquarium gekauft, weiß aber nicht, welche Welse
dafür geeignet sind.
Gefallen würden mir:
L082
L177
L046/L048
L018
L282
Welche sind interessant und klein genug?
Auch andere Vorschläge wären gut.

Raphael Winter
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 18:56   #2
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hallo,
da solltest Du zuerst etwas mehr über Dein Becken schreiben, wie ist es eingerichtet, welche Beifische sollen noch rein, legst Du auf schöne Pflanzen wert, sind Deine Wasserwerte im richtigen Bereich, ...

Dann kannst Du alleine schon aus der Gattungszugehörigkeit relativ viel über die Welse "verallgemeinern".

Gib doch zuerst mal noch ein paar Infos
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 19:53   #3
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
Ich habe das Aquarium gerade erst gekauft.
Deshalb kann ich über Wasserwerte etc. nicht viel sagen.
Allgemein ist mir besonders der Fisch wichtig, deshalb kann ich
Bepflanzung und Wasserwerte daran anpassen.
Zuerst einmal ist mir nur wichtig, welcher dieser Welse überhaupt
für das Becken geeignet wäre (Größe) und interessant ist.

Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 22:37   #4
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hallo,
relativ klein (max. etwa 15 cm, manche Arten auch 10 cm) bleiben Arten der Gattungen Hypancistrus, Zonancistrus, Peckoltia, Panaqolus, Ancistrus und einige andere.
Ein Trupp von Tieren dieser Gattungen ist, mal geeignete Beckenbedingungen vorausgesetzt, durchaus für Dich geeignet.
Tiere der Gattung Baryancistrus ( L 18, L 81, L 85, L 177, LDA 33 u.a.) werden in der Natur teilweise über 30 cm groß, im Aquarium meist nur etwa 20 cm. Viele werden sagen, dass für diese Tiere ein 190 Liter Becken zu klein ist.
Andererseits sind Baryancistrus auch schon in einem 190 Liter Becken nachgezogen worden, wobei sie sogar noch mit anderen Welsen vergesellschaftet waren, ...
Darauf mußt Du Dir selbst Deinen Reim machen.

Such Dir doch mal Tiere der oben genannten Gattungen aus, und lies Dich etwas durch´s Forum, dann weißt Du auch gleich, wie so ein Becken eingerichtet werden sollte.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2003, 13:44   #5
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
Erst mal danke für die Antwort, ich hab schon einiges gefunden (zB. Zonancistrus pulcher). Ich weiß jedoch nicht, ob der häufig auftaucht.

Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 15:18   #6
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
ich habe mich nach längerer Überlegung für den Peckoltia vittata
entschieden.
Doch ich weiß nicht:
Wie viele sollte man einsetzen?
Welche Versteckmöglichkeiten brauchen sie?
Wie viele Verstecke brauchen sie?

Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 17:25   #7
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
freue mich über den großen Andrang :bhä: .
Nur konnte ich den Nachichten nicht alle Informationen entnehmen,
die ich brauche. :vsml:
Danke im Vorraus

Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 17:29   #8
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hallo,
also wenn ansonsten keine Harnischwelse im Becken sind, kannst Du schon ein schönes Grüppchen einsetzen.
Mindestens vier würde ich Dir empfehlen, da ist die Chance auf beide Geschlechter größer. Bis max. 8 Tiere sollten kein Problem sein.
Aber: Genügend Höhlen und Wurzelverstecke vorausgesetzt.
Am besten die üblichen Laichröhren aus Ton oder Bambus (Innendurchm. 2,5 - 4 cm und etwas über 10 cm lang, max vielleicht 14 cm) und noch mehrere Wurzeln.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 17:31   #9
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
BTW:
"genügend" heißt: mindestens eine Röhre/Tier, auch wenn dann nicht alle besetzt werden.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 19:07   #10
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
ich habe mich noch einmal im Forum umgeschaut und bin dabei auf den Post zu L015 gestoßen, wo jemand :vsml: geschrieben hat, dass diese Welse pflanzliche Nahrung [u]bevorzugen, was genau bedeuted das für die Futterauswahl (im Mergus steht:Algen, Algen, Algen!)?

Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum