L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2005, 13:37   #1
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Neues Welsbecken

Hallo,
Ich habe vor, mir ein neues Aquarium für L204 zu kaufen. Leider kann ich aus Platzgründen nur ein Aquarium mit einer Grundfläche von ca 3850 cm² und 190 l stellen.
Ich hatte vor, das Aquarium nur mit L204 zu besetzten
(3-4 Stk.). Wäre das platzmäßig ok ?
Schon einmal vielen Dank.
Mit vielen Grüßen,
Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 14:36   #2
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Hallo Raphael,

ist ja mal 'ne andere Art, die Größe eines AQs zu beschreiben.
Für 204er sollte die Beckenlänge mindestens 80cm sein.
Bei der Grundfläche wären ca. 60x60cm möglich ...
Das Volumen ist für 4 sicherlich ok.
Ein paar Versteckmöglichkeiten sollten vorhanden sein, aber das versteht sich ja von selbst.

Beste Grüße
Elko
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 14:52   #3
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hi,

die Größenangabe ist in der Tat "anders" - und wenig aussagekräftig. 90 x 45 cm wäre sicher okay, aber bei 60 x 60 cm würde ich mir schon Gedanken machen, ob vier 15 bis 20 Zentimeter lang werdende Welse wirklich das richtige sind. Volumen ist nicht alles, Revierverhältnisse sollten auch bedacht werden...

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 15:50   #4
fisker
L-Wels King
 
Benutzerbild von fisker
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 509
Moin !

Ich pflege 1M/2W vom 204er in einem 180x70x70 cm-Becken und kann sagen, dass ziemlich die "Post abgeht", wenn es zu Begegnungen zwischen den Tieren kommt.
Wie das in einem kleineren Becken ausgeht bleibt dahin gestellt.
__________________
greetings from southern denmark

fisker
fisker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 17:45   #5
Raphael Winter
Wels
 
Benutzerbild von Raphael Winter
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 93
Hallo,
Danke erst einmal für eure Antworten. Ich denke ich werde mich dann lieber nach einer anderen Art umgucken.
Ist dieses territoriale Verhalten denn auch bei anderen Fischen dieser Gattung so ausgeprägt (hier im Forum habe ich eigentlich nur so etwas über den L204 gelesen) ?
Wie sieht es mit Panaqolus spec. aff. maccus aus?

Zur Erklärung: Ich werde mir wohl doch ein anderes Aquarium holen mit den Maßen:
Länge: 80 cm
Breite: 60 cm
Höhe: 40 cm

Die oben genannten Angaben sind also nicht nur verwirrend, sondern auch noch überholt .

Mit vielen Grüßen,
Raphael
Raphael Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 18:21   #6
Deedel
L-Wels
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 456
Moin,
wie wäre es mit kleiner bleibenden Hypancistren,die auch nicht ganz so aggressiv sind ??? Da findest Du bestimmt welche,die auch Dir gefallen werden.
Gruß Deedel
Deedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 19:03   #7
Fischermans Friend
Welspapa
 
Benutzerbild von Fischermans Friend
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 134
Zitat:
Zitat von Raphael Winter
Hallo,
Danke erst einmal für eure Antworten. Ich denke ich werde mich dann lieber nach einer anderen Art umgucken.
Ist dieses territoriale Verhalten denn auch bei anderen Fischen dieser Gattung so ausgeprägt (hier im Forum habe ich eigentlich nur so etwas über den L204 gelesen) ?
Wie sieht es mit Panaqolus spec. aff. maccus aus?

Zur Erklärung: Ich werde mir wohl doch ein anderes Aquarium holen mit den Maßen:
Länge: 80 cm
Breite: 60 cm
Höhe: 40 cm

Die oben genannten Angaben sind also nicht nur verwirrend, sondern auch noch überholt .

Mit vielen Grüßen,
Raphael
Hallo,

Ist Länge und Breite nicht das gleich? Ich glaube du meinst mit Breite die Tiefe (Z-Achse)!

LG Alex
Fischermans Friend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 22:39   #8
k4y
Babywels
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 22
Zitat:
Zitat von Fischermans Friend
Hallo,

Ist Länge und Breite nicht das gleich? Ich glaube du meinst mit Breite die Tiefe (Z-Achse)!

LG Alex

und was lernt man in der schule? volumen eines QUADERS: LÄNGE * BREITE * HÖHE !!!
k4y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 11:01   #9
darko
Jungwels
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 39
hehe

Beim AQ

Länge x Breite x Höhe
oder
Länge x Tiefe x Höhe
oder
Breite x Tiefe x Höhe


Schau mal bei den Berechnungen, es gibt alle 3 varianten.


MfG
darko
darko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum