L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2003, 10:09   #11
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi Olaf,

Das ist natürlich wahrscheinlich, da ich immer ca. 30 Min vor der Lichtausschlatung füttere. In dieser Zeit sind die Welse bei mir deutlich aktiver als ein paar Stunden zuvor.

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 10:28   #12
Line
L-Wels King
 
Benutzerbild von Line
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 563
Images: 6
Hi Walter

Da muss ich dir recht geben, und übrigens meine ich natürlich auch, das es echt Klasse ist, das du dich solche mühe mit Übersetzungen gibst.
Seitdem habe deinen anderen Thread gelesen, wegen dieses Buch von Larry Vires. Es wird echt spannend endlich Bilder etc. zu sehen.
Stand nicht irgendwo, dass der Vires probleme hatte sich schriftlich zu formulieren? Scheint nicht so wenn man die Zitaten liest - oder hast du Korrektur gemacht ? :hi:
Ich freue mich jedenfalls auf dieses Material.
Gruss
Line
Line ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 10:47   #13
Indina
L-Wels Queen
 
Benutzerbild von Indina
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 1.070
Images: 2
Nun ja,

ich füttre 2x am Tag, und das Fressverhalten der Welse ist in jedem Becken anders.
Im kleineren Becken kommen die L46 sofort angerauscht, die 260er erst, wenn das Monster (ich ) den Raum wieder verlassen hat. Da ist dann alles recht flott gefressen. Leider bleibt dank der Strömung aber auch dann immer irgendwo an unzugänglichen Stellen was hängen.
Die Apfelschnecke gibt sich zwar reichlich Mühe, das alles zu finden und zu verputzen, ganz geheuer
ist mir die Sache aber nicht. Hätt's halt lieber im Blick, so dass ich notfalls Reste absaugen kann.

Im grossen Becken sind die Welse noch etwas schüchterner (sind erst seit kurzem drin) und da bleibt das Futter schon mal länger liegen. Nur die eingewöhnten Sturis und die roten Hexen (nicht zu vergessen die 'algenfressenden' Amanos!) kommen auch da sofort.

Gruß, Indina
__________________
L18, L46 (+), L134 (+), L200, C. melanotaenia (+)

Indina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 20:12   #14
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi Line,
ich hab das mit den "Problemen" geschrieben. Das war allerdings nicht so drastisch gemeint. Nachdem ich halt mal Zweifel an Vires Aussagen in seinem Buch anklingen habe lassen, hat Jools (das ist der Admin vom PlanetCatfish Forum) geschrieben, dass Vires eben kein "so großer Schreiber" sei, ...
Aber jetzt isser ja wieder aufgetaucht. Ist ja schon was Positives, Jools wollte ihn kontaktieren und hatt ja anscheinend auch geklappt.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 08:32   #15
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hallo Leute,

einen durchaus glaubwürdigen Artikel zur erfolgreichen Nachzucht von Baryancistrus sp. L 177 gibt es im neuen BSSW Report. Johannes Leuenberger hat seine Erfolge in Wort und Bild geschildert. Zum Anlesen auch auf der BSSW-Homepage, Link siehe Signatur.


Viele Grüße, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 09:06   #16
STFRANKS
Welspapa
 
Registriert seit: 02.08.2003
Beiträge: 172
Hallo Martin,

weißt Du, wann der neue Report versendet wird?

Viele Grüße
Stefan
STFRANKS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 09:37   #17
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.158
Images: 500
Hi Stefan

12.06.07

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 10:23   #18
Volker D.
 
Beiträge: n/a
Moin

hab ihn grad gelesen.

Sehr interessant, und wenn man es so liest könnte es wohl jeder. *g*
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 17:02   #19
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hi,

ja, sollte heute bei allen (zumindest in Deutschland) eintrudeln...

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 17:37   #20
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü
Hannes meint : "kann jeder" :-) Zuchtpar in der Grösse sowie alles andere vorausgesetzt.
Nur 2-3 mal täglich füttern, und tägliche TWW über Monate.
Da haperts ein wenig.

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum