L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2003, 20:51   #1
Fortuna
L-Wels
 
Registriert seit: 24.06.2003
Beiträge: 234
Hallo!

Ich wollte nur mal eben fragen, wie lang ihr die Beleuchtung im Aquarium angeschaltet habt. Für mich ein kleines Problem, da ich am Morgen um Sieben Uhr aus dem Haus gehe und Abends gegen 0 bis 1 Uhr einschlafe. Das Becken steht direkt neben meinem Bett. Licht haben sie also aus dem Zimmer in diesem Zeitraum. Ist das schlimm?
Die Beleuchtung habe ich von 8 bis 22 Uhr eingestellt. Das ist zu viel, oder?


Danke schonmal,

mfG Fortuna
__________________
---
2x L-66; 4x Ancistrus sp.; 18 Red Fire Garnelen; 5 Schwertträger
Fortuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 20:56   #2
Heady
Wels
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 68
servus!

meines ist von 10:00 bis 14:00 uhr und von 17:00 bis 23:30 uhr beleuchtet.
funzt bisher prima so. :vsml:

gruss
matthias
__________________
"Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden."
Heady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:08   #3
Howy
Jungwels
 
Registriert seit: 16.07.2003
Beiträge: 45
Hi Fortuna,

schallt die Beleuchtung ca. 11 - 12 Stunden am Tag an und mach am Morgen wenn du das Zimmer verläßt den Rollo zu. Das mit der Unterbrechung ist wahrscheinlich einen eigenen Trad wert, da sich da die Meinungen teilen. Ich persönlich machs nicht.

Gruß Helmut
Howy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:15   #4
Heady
Wels
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 68
moinsen!

naja, mein becken steht direkt am (süd-)fenster. is tagsüber also ausreichend hell. allein von dem aspekt aus mach ich das. :vsml:


gruss
matthias
__________________
"Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden."
Heady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:27   #5
Howy
Jungwels
 
Registriert seit: 16.07.2003
Beiträge: 45
Hallo,

also das mit dem Fenster ist meiner Meinung nach keine gute Lösung. Wenn da die Sonne voll reinknallt, gehen doch die Temperaturen hoch? Und mit Sonnenlicht hab ich die Erfahrung, daß sich Algen bilden.

Gruß Helmut
Howy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:33   #6
Heady
Wels
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 68
nö, das becken ist algenfrei. :vsml:

das becken steht nich vorm fenster in dem sinne, dass ich durchs becken rausgucken kann. es steht direkt neben dem fenster. mit der schmalen seite an der wand, als ins zimmer zeigend. verstanden? :vsml: die sonne, scheint ganz früh am morgen schon ins becken. sieht toll aus. :vsml:


gruss
matthias
__________________
"Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden."
Heady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:40   #7
Howy
Jungwels
 
Registriert seit: 16.07.2003
Beiträge: 45
Hi Heady,

mußt Dich halt gleich genauer ausdrücken. :bhä:

Gruß Helmut
Howy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 21:49   #8
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi,

In meinen Aquarien läuft die Beleuchtung von 12-22Uhr. Die 10 Stunden reichen absolut !

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 16:03   #9
gong1979
Sir Glocke
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 529
Hallo,

meine Beleuchtung an den Becken habe ich von 07:00 bis 11:00 und von 15:00 bis 22:00 eingeschaltet.
Ich versuche auch die Becken vor Sonnenlicht zu schützen. Klappt aber nicht immer so. Kleine Wohnung mit Dachfenstern. :angry:

Gruß

Matthias
gong1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2003, 08:31   #10
Indina
L-Wels Queen
 
Benutzerbild von Indina
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 1.070
Images: 2
Hallöle,

ein Tag in den Tropen hat 12 Stunden. Deshalb halte ich auch nichts von Mittagspausen im Dunklen. Meine Becken sind von 11:00 bis 23:00 im Licht.
Das eine steht an einer Wand neben 'nem Fenster. Ich denke, das ist auch der Grund, weshalb ich darin immer mehr Algen habe als in einem anderen, dass hinten im Raum steht.

Grüzi, Indina
__________________
L18, L46 (+), L134 (+), L200, C. melanotaenia (+)

Indina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:39 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum