L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2018, 11:14   #1
Murdolog
Babywels
 
Registriert seit: 18.11.2017
Beiträge: 16
Juwel Aquarium im Aluprofil Regal

Moinsen . Hat evtl jemand ein Zucht/Aqauriumturm aus Alu steckprofilen in den Aquarien von Juwel drauf stehen ,und könnte mir evtl. eine frage beantworten ?
Oder kennt sich jemand mit Glas Spannung ?

MfG
__________________
MfG Benjamin
Murdolog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 12:29   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.146
Images: 500
Hi

Kommt ja erst mal auf die Frage drauf an.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 13:23   #3
Murdolog
Babywels
 
Registriert seit: 18.11.2017
Beiträge: 16
Moinsen Fishray.
Dann versuche ich mal mein Problem zu Erklären.
Ich habe mir ein Regal aus Alu Steckprofil anfertigen lassen für 2x Juwel Rio 180L Becken .
Beim Probestellen ,ist mir auf gefallen das auf der oberen Ebene das eine Profil nicht Perfekt sitzt ,ca1mm zu Tiefe (siehe Bild). Wenn das Becken im leeren zustand auf dem Regal steht ,kippelt es minimal. Dadurch habe ich ein bischen sorge ,wenn ich das Becken jetzt befülle sich in der Ecke Glas spannung aufbaut.
Laut Hersteller vom Regal ,sollte der 1mm kein Problem darstellen.
Ich bin mir jetzt etwas unsicher was ich machen soll.
Mein gedanke war jetzt Moosgummi 3mm Vorlegeband unter das Becken zu Verlegen. Juwel schreibt aber für ihre Aquarien vor,keine Sicherheitsmatten oder ähnliches drunter zu legen ,wegen Garantie oder keine Ahnung warum.
Ein anderer Gedanke wäre jetzt ,Moosgummi 3mm Vorlegeband auf die Profile zu Kleben und darauf die Stellplatte vom Aquariumunterschrank und dann das Becken darauf ,mit der Hoffnung so den 1mm auszugleichen.

Meine Frage wäre jetzt:
Hat jemand Juwel Aquarien in so ein Alu Steckprofilregal stehen und unter den Becken ein Moosgummi Klebeband ?
Oder kann mir jemand Helfen mein Problem zu lösen oder mache ich mir unnötig Gedanken




__________________
MfG Benjamin
Murdolog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 20:41   #4
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.146
Images: 500
Hi Benjamin

Ich habe unter meinen Becken immer Styroporplatten, um leichte Unterschiede
auszugleichen.
Da ich Holz verwende, kommt es schon mal vor, dass da 1 mm bis 2 mm Unterschiede sind.
Hier sind es sehr dicke Platte, normal sind es nur 1 cm bis 2 cm dicke Platten.
Nur hatte ich hier gerade nur dickere zur Hand.
Im Hintergrund ist ein Gestell zu sehen mit dünneren Platten.
Also, Styropor gleicht bei mir so etwas aus. Moosgummi habe ich noch nicht probiert.





Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 12:51   #5
Murdolog
Babywels
 
Registriert seit: 18.11.2017
Beiträge: 16
Das mit den Styrophor wäre natürlich ne möglichkeit .Das werde ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.
__________________
MfG Benjamin
Murdolog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 14:32   #6
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 903
Images: 24
Hi

Ich habe beim Umbau, die Styroporplatten weggelassen. Das meiste Gewicht wird an den Seitenscheiben übertragen und an diesen Stellen wurde das Styropor am meisten verformt. In der Mitte waren die Platten noch fast in der original Dicke und haben die Alustreben durchgebogen.

Jetzt sitzen meine Becken auf Moosgummi direkt auf den Streben und da biegt sich nichts durch. Zur Dämmung habe ich die Platten zwischen die Streben von unten an die Becken geklebt.

Gruß Frank
__________________
Suche:
Hypancistrus "L174" Weibchen,
Hemiancistrus pankimpuju "L350"

oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 15:31   #7
Murdolog
Babywels
 
Registriert seit: 18.11.2017
Beiträge: 16
Hmm, dann sollte ich wohl doch vielleicht beim Moosgummi bleiben.
Hast du auch das Styrophor bzw. Moosgummi genommen
Um kleinere Unterschiede auszugleichen oder aus welchen Grund?
__________________
MfG Benjamin
Murdolog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 13:28   #8
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hallo,

nur an den 4x Auflagestellen (Ecken) eine Unterlage deiner Wahl nehmen, AQ sollte natürlich nicht kippeln.
Dadurch kannst du den 1mm sicher überbrücken.
Eine Flächige Unterlage so wie sie Ralf bei seinen Holzregal nimmt ist bei Alusteckprofilen nicht empfehlenswert.
Da die Alu-Längsstreben sich mit der Zeit deutlich durchbiegen werden.

Ich hatte Fließunterlagen genommen, einige nehmen dünne Holzplatten.

Eine Sicherung gegen ein schwankendes Regal sollte überdacht werden.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Aquarien-Regal / Zucht-Regal in 36341 Lauterbach tobitobs Privat: Verkauf/Tausch Zubehör 0 13.02.2010 16:04
320 l Juwel Aquarium / Hamburg sweety26 Privat: Verkauf/Tausch Zubehör 0 11.08.2006 22:59
200 L Juwel Aquarium+zubeh sweety26 Privat: Verkauf/Tausch Zubehör 0 23.02.2006 16:53
Juwel Aquarium 300l koko Privat: Verkauf/Tausch Zubehör 0 11.07.2005 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum