L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2006, 22:12   #1
Moni
L-Wels
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 301
Images: 9
Suche Aussenfilter für mein Becken

HAllo an alle,

hätte gerne mal gewusst mit was für einem Aussenfilter Ihr arbeitet.
Möchte mir gerne einen neuen anschaffen aber weis nicht welchen, habe ein knapp 400 Liter Becken. Welcher ist der Beste, habe jetzt einen Eheim 2026 der aber zu klein ist.
Währe toll wenn Ihr mir helfen könnt.

Gruß Moni
__________________
Alles wird gut????
Moni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 22:20   #2
Kowo
Der mit dem Wels tanzt
 
Benutzerbild von Kowo
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 140
Images: 48
Moin,
Es hört sich doof an aber du kannt wenn du das willst einen eheim 2228 nehmen.
Oder wenn du mal vergrösern willst einen 2080 nehmen kommt drauf an ob es sich für dich lohnt wegen der kosten?

MFG Patrick
Kowo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2006, 22:35   #3
Badenser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Badenser
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 1.357
Images: 19
Hallo Moni,

hier gab es unlängst einen Thread über Filterkapazität, Leistung etc. p.p.
könnte interessant für Dich sein:
https://www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=12157
__________________
lieben Gruss
Ralf

.................................................. ....................................
Badenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2006, 19:06   #4
Mani
Wels
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 75
Zitat:
Zitat von Kowo007
Moin,
Es hört sich doof an aber du kannt wenn du das willst einen eheim 2228 nehmen.
Oder wenn du mal vergrösern willst einen 2080 nehmen kommt drauf an ob es sich für dich lohnt wegen der kosten?

MFG Patrick
Hallo
also mir wäre der 2228 oder 2028 für 400 L zu kein.
350 - 500 L Becken würde ich (habe ich auch )den 2250.

gruß Manuel
Mani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2006, 21:42   #5
Moni
L-Wels
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 301
Images: 9
Suche Aussenfilter für mein Becken

Hallo und DANKE an alle,

bin eigendlich auch am Eheim festgefahren. Wollte nur wissen ob noch jemand eine Alternative zu dem teueren Stück weis.

Gruß Moni
__________________
Alles wird gut????
Moni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 01:20   #6
plattfisch
L-Wels King
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 810
Hallo Manuel
Der 2250 geht bis 1000 Literbecken.Also 500 geht vielleicht noch,aber 350Liter?
Oder brauchst Du viel Strömung.

Hallo Moni
Mach einfach einen zweiten kleineren Eheim ans Becken.
Einen 2222 oder 2224.Dann haste auch mehr Sicherheit wenn einer ausfällt.

Mfg Jürgen
plattfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 12:19   #7
ocherlennet
Wels
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 81
Hallo,
von einem eheim 2228 als Solofilter kann ich bei der Beckengröße nur abraten.
Ich spreche da aus eigener Erfahrung (gleiche Beckengröße, gleicher Filter), es sei denn, du stellst den Filter auf die gleiche Höhe wie das Aqaurium. Ansonsten wirst du nur ein zartes Plätschern vernehmen, aber kein kräftiges Ausströmen......................!!!
Du könntest natürlich auch noch eine Strömungspumpe mit Schnellfilter reinsetzen, aber dann macht gleich ein größerer Filter mehr Sinn.

Schöne Grüße

Bernd
__________________
.... mit dem Herz für immer im Rheinland!!!
ocherlennet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 12:47   #8
plattfisch
L-Wels King
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 810
Hallo Bernd
Ein 2228 Filter kenne ich nicht.
Also ich habe ein 2028 an 300 Liter unter dem Aquarium stehen,und da kommt genug an.Was hast Du denn für Filtermaterial,und was für ein Ausströmer?

Mfg Jürgen

Geändert von plattfisch (26.10.2006 um 12:49 Uhr).
plattfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:16   #9
ocherlennet
Wels
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 81
Hallo,

mal wieder dicke Finger gehabt: sollte natürlich 2028 heissen. Ich filtere über Tonröhrchen, etwas Korallengrus und Siporax und es liegt nicht am Filtermaterial, denn ich habe den Filter auch mal ohne Einsätze laufen lassen und es kam nicht mehr an.
Für meine Begriffe ist das Ding für ein 400 L-Becken defintiv zu schwach dimensioniert, zumindest bei meiner Förderhöhe von fast 1,5 m.

Das nächste mal hänge ich einen mittleren Teichfilter ran und dann wird es bestimmt besser; dabei habe ich in dem Becken 4 sturisoma, 9 L 201, 2 L 260 und 7 Skalare, wobei eine gute bis sehr gute Filterung natürlich aufgrund der Besatzdichte extrem wichtig ist.
Ach ja, ich habe das normale Ausströmerset von Eheim dranhängen.
Na ja, das nächste Becken kommt bestimmt und dann geht der große Filtertausch wieder los.

Liebe Grüße

B.
__________________
.... mit dem Herz für immer im Rheinland!!!
ocherlennet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 22:33   #10
plattfisch
L-Wels King
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 810
Hallo Bernd
Meine Becken sind sehr gut besetzt,und ich habe mit Eheims keine Probleme.
Mein 300 Liter Becken ist besetzt mit 2x L114,1xL27,1xL128,ein Adonis,ein Unbekannter,6xPrachtschmerle,2 Skalare,ein Hypostomus,alles in verschiedene
Grössen.Ich muß mal umbesetzen.Und da ist ein 2028 und ein HMF dran.
Grundfläche 1,25x0,60.Und das Wasser ist Glasklar.

Mfg Jürgen
plattfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum