L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2007, 17:50   #1
Serge
Silurepapa
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 646
Hat L128 Weibchen Odontoden?

Hallo,
Ich habe jetzt meine 6 L128 seit 3 jahren. Sie hatten zwischen 5 und 7 cm als ich sie kaufte. Jetzt haben dei drei kleineren zwischen 10 und 12 cm und die 3 grösseren zwischen 13 und 14 cm.
Alle haben aber Odontoden. habe ich nur Männer oder haben L128 Weibchen zwishen 10 und 12 cm auch Kleine Odontoden von 2 mm auf den Flossen?

Auf dem Bild mir den 4 Fische ist der grösste ein Mann (die 2 anderen grossen Mânner sind nicht auf keinem Bild). Die 3 anderen haben einen spitzigen Kopf. Sind es wielleicht Weibchen. Die Bilder mit den Odontoden wären dann Weibchen? Wenn nicht, habe ich nur Männer
Was meint ihr?






Tschüss
Serge

Geändert von Serge (23.12.2007 um 17:54 Uhr).
Serge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 18:12   #2
gong1979
Sir Glocke
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 529
Hallo Serge,

bei mir haben die größeren L128 und die Hemiancistrus Subviridis (L200 LF) alle mehr oder weniger Odontoden. Von dem her habe hätte ich sicher auch nur Männer.

Gruß nach France

Matthias
gong1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 18:31   #3
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.146
Images: 500
Hi Serge

Bei Uwe, einem befreundeten Züchter, passierte Jahre lang nichts!
Obwohl er eine Gruppe mit mehr oder weniger ausgeprägtem
Odontodenbewuchs hatte.
Beim Sortieren eines Imports fiel ihm ein großes Tier auf, das
keinerlei Odontoden hatte!
Dieses setzte er zu seiner Gruppe und hatte nach einer Woche von
diesem Tier sein erstes L128-Gelege.
Ob nun wirklich alle Weibchen keine Odontoden haben, kann mit
Sicherheit wohl niemand beantworten.
Udo war neulich bei Uwe und wird sich wohl ebenfalls das Tier
angeschaut haben, vielleicht ist ihm etwas aufgefallen.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 19:35   #4
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü

Zitat:
Udo war neulich bei Uwe und wird sich wohl ebenfalls das Tier
angeschaut haben, vielleicht ist ihm etwas aufgefallen.
Uwe hat die versteckt gehalten, die wahren wegen "Anlageumbau" bei einem befreundeten Aquaristiker und machen dort sowas wie eine kühl und Hartwasser und Gammelfase durch .
Ich kann mich aber an den genauen Wortlaut von Uwe erinnern, der meinte
"das Tier wahr Babyglatt" ob nun 1mm Odontodenbewuchs noch zu Babyglatt zählt weis ich nicht. Hätte man besser nachfragen sollen.
Nach dem Besuch bei Uwe hatte ich meine L200 auch gleich alle rausgefangen und verglichen. Keine meiner 9 adulten H.subvirdis(L200 LF) ist Babyglatt. Bei 2 davon bilde ich mir einen spitzen Kopf ein. Wenn man lange genug guckt erkennt man sowas . Je länger man guckt und hoft, umso spitzer werden sie
Von meinen 9 Männchen habe ich 5 kurzum weggegeben . Einer mit 1cm Odontoden und drei mit minimalen Odontoden von max. 1mm habe ich behalten. Man hofft ja
Jedenfals sind die Odontoden von 1mm innert Kürze auf 2mm angewachsen. Was mich vermuten lässt, das es eben doch keine erhoften Weibchen sind, sondern nur unterdrückte Männchen .
Und nun bin selbst auch auf der Suche nach babyglatten H.subvirdis(L200 LF). Fals jemand sowas rumliegen hatt, bitte melden. Hätte auch heisbegehrte L46 zum Tausch da

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 18:10   #5
aarfy
Babywels
 
Registriert seit: 10.09.2007
Beiträge: 4
Also mein L128 Bock hat extrem ausgeprägte Interopercular-Ondotoden bekommen - die sind ca. 2 - 2,5 cm lang - das Tier ist ca 18-19cm lang .. vergleichbar mit denen:
https://www.welse.net/SEITEN/geschlec.htm

Ich vermute das die grundsätzlich immer leicht aufgeraute Flossen bekommen wenn die geschlechtsreif werden - als wirklich eindeutiges Geschlechtsmerkmal (denke ich) - kann man bei denen vermutlich nur die Interopercular-Odontoden nutzen. Ist aber nur eine Vermutung, könnte man vielleicht verifizieren wenn wir mal eine Sammlung mit Fotos von möglichst vielen Tieren machen würden. Und die dann entsprechend vergleichen.

so wie ich das sehe kommen hier ja etliche geschlechtsreife Tiere zusammen im Forum - wenn sich ein paar L128 Freunde beteiligen haben wir alle was davon. Ich werde am nächsten WE mal eine ordentliche Kamera besorgen dann und ein paar Fotos von meinem machen.

MfG Aarfy
aarfy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 18:45   #6
Serge
Silurepapa
 
Registriert seit: 12.07.2004
Beiträge: 646
Hallo,

Was ich bemerkt habe:
Ich habe vor kurzem Grössere L128 und L204 im Handel gesehen. Kein einziger Fisch hatte interopercular-Odontoden!!
Und das habe ich schon oft bemerkt für viele Welse (Im Handel haben sie nicht und bei mir bekommen sie sie schnell). Also wird es mir schwerr werden ein 100 Prozent Weib L204 oder L128 zu finden.

Tschüss
serge
Serge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L128 nach einem tag tot Kety Loricariidae 29 09.02.2006 19:44
Interopecular - Odontoden oder Pectoralstachel auschlagebend ?? Florian M. Zucht 11 30.01.2006 16:27
Tausche L201 und L66 Weibchen hael Privat: Tiere abzugeben 0 17.12.2005 11:09
L128 oder doch L200? Serge Welcher Wels ist das? 17 30.01.2005 16:33
Mehrere Weibchen in Höhle L046 Line Zucht 4 04.01.2005 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum