L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Lebensräume der Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Lebensräume der Welse Alles zu den Lebensräumen unserer Welse. Wasserwerte, Beckengrößen, Besatzfragen, etc.
Hier könnt ihr auch Bilder eurer Welsbecken zeigen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2009, 19:07   #1
reini13
Babywels
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 22
Fühlen sich meine L134 von zwerggarnelen gestört?

Hi Leute,
ich hab ein 160L Becken wo ich nur 5 L134 Welse drinnen hab.
Das Becken is mir etwas zu fad! Würden sich meine welse beim ableichen(was noch nicht der fall war, sie sind aber auch erst knapp über ein Jahr alt)gestört fühlen von zb. einer kleinen red bee garnelen zucht?
Von Beifischen hab ich ja schon verschiedene meinungen gehört der eine sagt die stören der ander hat trotz Beifischen nachzuchten aber wie is bei so kleinen garnelen? das gleiche? Weis da wer bescheid?
mfg reini
reini13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 07:36   #2
mteiwes
Wels
 
Benutzerbild von mteiwes
 
Registriert seit: 15.01.2004
Beiträge: 80
Hallo Reini,
hab überall in meinen Zuchtbecken Red Fire Garnelen, und meine L46 stört es nicht im geringsten. L134 sollte da nicht viel anders sein, meine sind aber auch noch zu jung zur Zucht.
Gruß
Marc
mteiwes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 07:54   #3
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hallo Reini,

Garnelen kannst du mit L-Welsen zusammenhalten nur in deinem Fall würden sich die Garnelen kaum bis überhaupt nicht vermehren,
weil RB bei max 26 °C gehalten werden sollten bzw. vertragen.
Bei Temperaturen darüber stellen sie die Vermehrung ein und sterben zeitiger.

Einfarbige Garnelen halten höhere Temperaturen aus. Schau dir diesbezüglich Datenblätter der Garnelen an.

L134 kannst du auch bei 26 °C halten jedoch ist das die Unterste Grenze. Bei dieser Temperatur gab es auch vereinzelt NZ.
Siehe DB bzw. welse.ch.

Bezgl. Vergesellschaftung mit Garnelen oder Fischen mußt du ausbrobieren, bei den einen ist das Erfolgreich bei den anderen halt nicht.
Das kannst du nur durch Probieren herausbekommen.

PS:
leichen=tot
laichen=vermehren


LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 08:00   #4
marion
Hexenmama
 
Benutzerbild von marion
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 1.289
Zitat:
Zitat von AsterixX Beitrag anzeigen


PS:
leichen=tot
laichen=vermehren
danke
sollte mal wo gepinnt werden
baba
marion
__________________
*** bitte mitteilungen an mich per e-mail und nicht als pn senden***

marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 22:24   #5
reini13
Babywels
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 22
Aha, und glaubst würd es funktionieren, die Welse und die Red Bees bei 26°C zu halten oder sind eh 26°C für die red bees auch schon zuviel?
mfg reini
reini13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 22:38   #6
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hi Reini,

ich würde Bees und L-Welse nicht zusammen halten.
Bees sind weitaus empfindlicher.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 22:59   #7
reini13
Babywels
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 22
wie meinst das mit empfindlicher? auf die temp bezogen oder?
erfahrung mit bees hab ich nehmlich schon ich züchte welche in einem anderen becken bei 24°C, die vermehren sich super...(sind in vergesellschaftung mit zwergpanzerwelsen, zwergflusskrebse und red fire garnelen).
Dort gabs nie probleme...
mfg reini
reini13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2009, 23:12   #8
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hi Reini,

empfindlicher als L-Welse bezogen auf das Wasser und die im Wasser enthaltenen Stoffe.
Wenn sie sich bei dir gut halten und vermehren probier es einfach aus, jedoch immer daran denken L-Welse mögen es warm.
Wärmer als Bees. Somit mußt du kompromisse eingehen.

Ich würde sie dennoch getrennt halten.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 14:12   #9
mteiwes
Wels
 
Benutzerbild von mteiwes
 
Registriert seit: 15.01.2004
Beiträge: 80
Hallo,
setz doch die Red Fires zu den Welsen, die können die hohen Temperaturen gut vertragen und sind eine zuverlässige Putzkolonne.
Gruß
Marc
mteiwes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 20:41   #10
Bakerman
L-Wels
 
Benutzerbild von Bakerman
 
Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 219
Images: 4
Hallo zusammen,
ich möchte zu der Diskussion beitragen, dass Garnelen in Becken ohne Fressfeinde auch zur Plage werden können. Speziell in Wels-Artbecken können sich die kleinen Krabbler explosionsartig vermehren und sind nur sehr schwer wieder da raus zu bekommen. Da ich imo eine Plage in einem meiner Zebrabecken habe :-(.
Wollte das nur mal anmerken.
Gruß
Christian
__________________
Schöne Grüße aus dem Sauerland
Bakerman

***Ich suche jetzt noch L174, L260 sowie L262 für Angebote bin ich sehr dankbar***
Bakerman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nur der Links auf die PW Seite, meine schubberns sich am Boden ??? Oggy Krankheiten 0 14.02.2006 10:53
Wenn sich da meine Welse nicht wohlf Sandra Doerr Einrichtung von Welsbecken 9 29.10.2004 14:27
Warum vermehren sich meine AlbinoPanzerwelse nicht Mc Fish Callichthyidae 25 29.06.2004 07:01
Freuen sich meine Zebrawelse - Hypancistrus zebra / L046 O`neil Loricariidae 2 17.06.2004 12:00
Meine L134 Line Zucht 13 06.05.2004 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum