L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2015, 20:04   #1
Digger
Babywels
 
Benutzerbild von Digger
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 7
L65

Hallo @ all,

mal ne Frage an die Experten meine L65 haben sich unerwartet vermehrt. Vor einer Woche sind ~100 Larven geschlüpft. Meine Frage: Lohnt sich eine Aufzucht oder soll ich der natürlichen Selektion im Gesellschaftsbecken ihren freien lauf lassen

Gruß Udo
Digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 20:13   #2
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hallo Udo,

m.M.n sind Großwüchsige immer schwerer abzugeben insbesondere wenn sie recht unscheinbar aussehen.
Anderseits gibt es möglicherweise einige die genau diese Art suchen...

Du kannst ja 10-30 abhängig von deiner Kapazität aufziehen und schauen in deiner Region interesse besteht.
Wenn du aber >100 aufziehen musst und keinen Abnehmer findest was machst du dann!

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:07   #3
Digger
Babywels
 
Benutzerbild von Digger
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 7
Hallo Frank,

danke für die Info. juvenil sehen sie ja recht ansprechend aus, aber ab ca. 12cm verschwinden die weißen Punkte und Flecken allmählich. Von der Endgröße find ich die Tiere noch ok. Meine sind max. 20cm lang und dürften mit 3 Jahren ausgewachsen sein. Im Handel kann man die L65 so gut wie gar nicht finden, kann aber auch an der Nachfrage liegen.

Gruß Udo
Digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:13   #4
MarkusK
L-Wels King
 
Benutzerbild von MarkusK
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 641
Images: 332
Hi Udo,

erstmal Glückwunsch zum Erfolg, auch wenn er unverhofft war!
Vor etwa 3 Wochen habe ich in einem sozialen Netzwerk mit paar weiteren europäischen Haltern dieser Art gesprochen, in den letzten Jahren sind die Tiere und auch deren NZ selten geworden, im Gegensatz zu den anderen "Bunten" Pseudacanthicus bleibt der L 65 etwas kleiner - ich würde sie aufziehen!

Sowohl Händler als auch Privatleute haben sicher Interesse an den Tieren.
Erstere hatten vor paar Jahren öfter welche im Angebot, das ist leider sehr selten geworden...
__________________
...Gruß Markus


"Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem" Steve Jobs († 2011)
MarkusK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:32   #5
RobertL65
L-Wels
 
Benutzerbild von RobertL65
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 223
Images: 5
Hi Udo,

Also ich würde sagen 100 Tiere kann der Markt auf jeden Fall vertragen.
__________________
Grüße Robert
RobertL65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 22:26   #6
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Moin,

ich stimme Markus da vollkommen zu, 100 attraktive Jungtiere wirst du schnell los und im Moment sind L 65 auf dem Rückzug in der Aquaristik.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 16:25   #7
Digger
Babywels
 
Benutzerbild von Digger
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 7
Danke @ all,

werde heute mal anfangen die kleinen Kerle in ein oder zwei EHK zu überführen.

Gruß Udo
Digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2015, 21:27   #8
Digger
Babywels
 
Benutzerbild von Digger
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 7
So hab mal 80St. in einen EHK überführt.

Gruß Udo
Digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2015, 08:06   #9
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.185
Images: 12
Hi Udo,

god job! Ich kann mich da Markus, Robert und Daniel nur anschließen: Die Tiere sind nicht mehr massig auf dem Markt und es gibt zweifellos Interessenten in der Szene. Dazu ist es jede Art wert, dass sie im Hobby weiterhin bestand hat.

Grüße,

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum