L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2004, 11:48   #1
L-Wels
Wels
 
Benutzerbild von L-Wels
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 67
L46 - Hypancistrus zebra / L046

Hi !
Ich habe mal ne Frage kann man L46 auch in Becken ohne Bodengrund halten, das heist ich bae ein Diskusbecken, überhaupt keine Beifische nur mit 2 großen Wurzeln drin und nem Ausströmerstein, wenn ich noch ein paar Tonröhren mit einbringen würde, könnte ich dann in dem Becken L46 dazu setzen ca.5-7 Stück ???

Mfg Marcel
__________________
Mein Becken:
1.20x0,50x0,60m lxbxh 260 Liter

Besatz:
P
L-Wels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 12:04   #2
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,
auch wenn Viele jetzt schreien werden:
Ja
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 12:08   #3
L-Wels
Wels
 
Benutzerbild von L-Wels
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 67
Fühlen sich die denn da auch so wohl ???
__________________
Mein Becken:
1.20x0,50x0,60m lxbxh 260 Liter

Besatz:
P
L-Wels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 12:12   #4
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hallo,
das mußt Du sie selbst fragen (Hängt wohl mehr an den anderen Beckengegebenheiten ab).
Meine buddeln sich ganz gerne selbst ihre "Löcher" im feinen Sand, andererseits kommen ja viele Harnischwelse auch in der Natur nicht unbedingt auf Sandboden vor, sondern verbringen den Großteil ihrer Zeit auf festem Substrat wie Steinen oder Holz.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 12:28   #5
Indina
L-Wels Queen
 
Benutzerbild von Indina
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 1.070
Images: 2
Hallo
und nunja. Ich würde ihnen zumindest einen Aufbau (muß ja nicht groß sein) aus gut und stabil - sprich einsturzsicheren - Schieferhöhlen oder Ähnlichem basteln. Höhlen sind eh obligatorisch. Vor allem die Kerle sitzen lieber in einer Höhle als unter/an Wurzeln. Zumindest die, die ich pflege.

Ich hatte mal in einem Behandlungsbecken ein paar 46er und sie fühlten sich auf dem glatten Boden (soweit ich das beurteilen kann) nicht sonderlich wohl. Nachdem ich ihnen schwarzen feinen Kies mit reingab, änderte sich ihr Verhalten sichtbar und deutlich. Sie wurden wesentlich agiler und gingen wieder aktiv auf Futtersuche.

Gruß, Indina
__________________
L18, L46 (+), L134 (+), L200, C. melanotaenia (+)

Indina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 12:57   #6
Stefan
L-Wels King
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 955
Hallo !

Ein Becken mit Bodengrund und dazu noch schön eingerichtet ist doch eher zum hinschauen bzw. ist dekorativer, als so ein "Provisorium".

Aber zurück zu Deiner Frage:

Das funktioniert eigentlich schon. Aber Vorsicht - es kann zu Spieglung/Spiegelungen kommen. Bei wenig Licht/keiner Lampe ist das praktisch zu vernachlässigen. Allerdings bei "normalen" Aquarienlichtverhältnissen tuts den Aquarienfischen nicht gut. Indina hats ja auch beobachtet !
Diskushalter malen oft den Aquarienboden (von Aussen !) und die Rückwände an - hast Du das noch nicht gemacht ?
Wie verhalten sich Deine Diskus, wenn sie sich in der Bodenplatte spiegeln ???? Die werden doch gaga.
__________________
Bis dann - dann, Stefan !
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2004, 07:37   #7
L-Wels
Wels
 
Benutzerbild von L-Wels
 
Registriert seit: 04.01.2004
Beiträge: 67
Müsste die Schicht mit Sand oder Kies oder Sand denn groß sein also hoch meine ich ?????
Oder reichen ein paar Zentimeter ???


Mfg Marcel
__________________
Mein Becken:
1.20x0,50x0,60m lxbxh 260 Liter

Besatz:
P
L-Wels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2004, 08:23   #8
Indina
L-Wels Queen
 
Benutzerbild von Indina
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 1.070
Images: 2
2-3 cm sollte reichen, wenn Du keine Pflanzen setzen willst.

Gruß, Indina
__________________
L18, L46 (+), L134 (+), L200, C. melanotaenia (+)

Indina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2004, 08:53   #9
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi,

Es ist vollkommen ausreichend, wenn der Bodengrund gerade bedeckt ist, also nicht mal 0,5cm hoch.
Allerdings bin ich auch der Meinung das diese Welse in einem Becken ohne Bodengrund am besten zu pflegen sind. Steinhaufen, Röhren und Wurzeln tragen erheblich dazu bei dass die Tiere sich wohlfühlen.
Diese Becken sehen meist sogar besser aus als ein normal eingerichtetes Aquarium.

viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2004, 09:44   #10
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hallo Leute,

ich halte alle Welse, die nicht unbedingt Sand benötigen, ohne Bodengrund. Vorteil gegenüber Sand ist, daß man das Becken viel sauberer halten kann (erzählt mir jedtzt bitte nichts von Mulm, der unbedingt benötigt wird ). Ich kann auch nicht behaupten, daß sich meine Fische irgendwie unwohl fühlen.
Praktisch ist es, die Bodenscheibe von außen mit dunkler Farbe zu streichen...

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hypancistrus zebra / L046 Krypton Loricariidae 12 31.01.2005 01:01
Hypancistrus zebra / L046 Alfy Loricariidae 12 21.01.2005 21:40
Hypancistrus zebra / L046 Taucher Loricariidae 15 10.06.2004 13:00
L46 - Hypancistrus zebra / L046 GastwelsSeven-Freak Loricariidae 4 11.04.2004 22:15
Haltung mehrerer L046 - Hypancistrus zebra / L046 katja Loricariidae 2 25.03.2004 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum