L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2016, 04:27   #1
Philipp L.
L-Wels
 
Benutzerbild von Philipp L.
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 320
Keimarmes Aquarienwasser

Hallo zusammen

Am einfachsten um möglichst keim armes Aquarienwasser zu haben ist Wasser wechseln.

Dazu den PH mit Hilfe von Torf in sauren Bereich stellen.

Dennoch gibt es einige nützliche Hilfsmittel

- MP 600
- UVC
- Nitratfilter
-.... ?

Wollte mal fragen was Ihr so verwendet um auf Dauer keim armes Wasser zu haben??

Merci & Gruss Philipp
Philipp L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 16:01   #2
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Moin Philipp,

selbst benutze ich eigentlich nichts, es sei denn, ich brauche wirklich für Nachzuchten keimames Wasser. Dann greife ich zum UVC.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 02:59   #3
Philipp L.
L-Wels
 
Benutzerbild von Philipp L.
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 320
Moin Wulf

Wie stark ( Anzahl Watt ) muss der UVC haben auf wie viel Liter Wasser.

Mir wurde ein 36 Watt auf 180 Liter Wasser empfohlen...
Was ich irgendwie kaum glaube..da reichen doch 9 Watt?
Oder täusche ich mich da?

@all

Was ist mit Efeu-tute? ist zwar jetzt eher gegen den Nitratgehalt im wasser.
Wurde auch schon öfters diskutiert.. aber gibt Befürworter und Gegner.
Also was spricht dafür, was dagegen?

Viele Grüsse Philipp
Philipp L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 14:16   #4
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Moin Philipp,

9Watt reichen völlig aus. Die Pflanze kannst ins Becken hängen, habe da noch keine schlechten Erfahrungen mit gemacht.

Wenn ich mich recht entsinne, dann wachsen bei unserem Forumseigner auch aus allen Aquarien diese Pflanzen.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 07:42   #5
Philipp L.
L-Wels
 
Benutzerbild von Philipp L.
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 320
Moin Wulf.

Ok. Dann mache ich das

In Ralfs Zuchtanlage hängen glaube ich zu wissen auch überall diese Efeu-tuten aus den Aquarien. Vielleicht kann er noch was dazu sagen.

Grüssle Philipp
Philipp L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 12:08   #6
Bongo
Wels
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 86
Hallo Philipp,

Efeutute ist sehr gut ind den Aquarien. Aber sie reduzieren Schadstoffe wie Nitrat, haben mit Keimen erstmal nix zu tun.
__________________
Gruß

Jürgen


Wie Sie sehen, sehen Sie nix. Warum Sie nix sehen sehen Sie gleich..... (Loriot)
Bongo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 14:44   #7
michl11
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von michl11
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 1.051
Images: 4
Servus Philipp,

Zitat:
Zitat von Philipp L. Beitrag anzeigen
Moin Wulf.

In Ralfs Zuchtanlage hängen glaube ich zu wissen auch überall diese Efeu-tuten aus den Aquarien. Vielleicht kann er noch was dazu sagen.

Grüssle Philipp
ich denke Wulf hat genau diesen gemeint

Gruß michl
__________________
Viele Grüße
Michl

Nichts ist so wie es scheint
Email: michelerhardt1@arcor.de


michl11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 12:55   #8
Philipp L.
L-Wels
 
Benutzerbild von Philipp L.
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 320
Moin



Lewatit und Schwarzwasser das passt nicht oder?

Nimmt die ganzen Huminstoffe etc. raus oder?

Habt Ihr tipps für schwarzwasser?

Grüsse Philipp
Philipp L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 11:10   #9
Philipp L.
L-Wels
 
Benutzerbild von Philipp L.
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 320
hallo

kann mir da niemend weiterhelfen`??

Gruss Philipp
Philipp L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 11:33   #10
Kleinbuerger
Jungwels
 
Benutzerbild von Kleinbuerger
 
Registriert seit: 04.01.2016
Beiträge: 44
Images: 1
Hallo Philip,
ich verwende bei meinen Garnelen Erlenzapfen.! (einfach ins Becken reinschmeißen)
Die dinger sollen eine desinfizierende Wirkung haben.
Sie machen natürlich auch ein saures Umfeld und Schwarzwasser.

Ob das einen nachweisbaren Effekt hat kann ich nicht sicher sagen.

Gruß
Martin
Kleinbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum