L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2005, 11:23   #1
Gunnar
Welspapa
 
Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 106
Frage Suche Tipps zu L076

Habe seit ca. 2 Jahren 4 ausgewachsene Wildfänge von L76. Seit etwa 2 Monaten kann ich feststellen das 2 der 4 Tiere mit Stacheln überseht sind. Einer der beiden hält sich meistens in einer Tonhöhle auf, die er aufs verderben verteidigt. Einer meiner L7 kämpft permanent dagegen und zerflettert die Flossen des L76 . Doch eins verstehe ich nicht heute bewacht er diese Höhle gegen jeden und 2 Tage später ist sie wieder uninteressant. Habe diese Tiere in meinem 2m Becken schwimmen. Sollte ich die 4 Tiere herausfangen und in ein 150 Liter Becken überführen, wenn ich mal Junge haben möchte? Soll man das Zuchtbecken Sand, Kies oder lieber nackt lassen. Kenne mich mit der Welszucht eigentlich gar nicht aus. Über jeden Tipp binn ich dankbar.
Gunnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2005, 20:55   #2
Gunnar
Welspapa
 
Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 106
Unglücklich

Haaaaaallllloooo


Besitzt niemand diese Welse???
Gunnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2005, 21:13   #3
Katrin
Ich bin OK
 
Benutzerbild von Katrin
 
Registriert seit: 27.12.2003
Beiträge: 175
Hallo Gunnar,

Zitat:
Zitat von Gunnar
Besitzt niemand diese Welse???
doch, ich schon, allerdings bislang nur zwei Männer. Kann dir also nicht viel beisteuern. Wollt jetzt nur nicht, dass du weinst.
__________________
Gruß,

Katrin
Katrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2005, 22:16   #4
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.159
Images: 500
Hi Gunnar

Wenn ich richtig informiert bin, ist der Orangesaum-Zwergschilderwels
noch nicht im Aquarium nachgezogen worden.
Ich kann dir nur vorschlagen zu versuchen, ein paar einzelne in ein
Becken zu setzen und die Temperatur mal eine Zeit bei 25° C zu halten,
dann auf 30°C steigern.
Bei der Temperatursteigerung sehr viel Wasser wechseln und reichlich
füttern.
Die Art ist sehr sauerstoffbedürftig und bevorzugt offenbar Strömung.
Viel Glück.

Gruß Ralf
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2005, 14:26   #5
Stefan
L-Wels King
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 955
Hallo,

Allgemein: Orientier Dich an den Ausführungen zu L134

Speziell:Sollen im Rio Anapu, einem Zufluss des Rio do Para, zwischen Steinen vorkommen. Sie sollen nach dem neuen Wels-atlas wärmeliebend sein und schnell fließendes, sauerstoffreiches Wasser bevorzugen.
__________________
Bis dann - dann, Stefan !
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum