L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2009, 12:03   #1
Zander_85
Babywels
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 18
Zucht des Schmetterlingsbuntbarsches - Mikrogeophagus ramirezi

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Zucht von Schmetterlingsbuntbarschen (Mikrogeophagus ramirezi)? Wäre nett wenn mir jemand Tipps zur Vorgehensweise geben könnte.
Gestern Abend so gegen 20uhr machte ich meine Bestandskontrolle im AQ und was sah ich da viele kleine Eier auf einer Schieferplatte.

Meine erste frage wäre jetzt Wasserwechsel? oder noch warten?

Danke

Gruß Lutz
Zander_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 13:39   #2
looser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von looser
 
Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 1.401
Images: 97
Hallo Lutz,

das die Ramis Eier legen ist nichts ungewöhnliches. Meistens werden sie von den Eltern gefressen. Das ist auch das Problem bei den Ramis. Sie betreiben selten Brutpflege. Die besten Erfahrungen hatte mit einem Paar im 112l Becken. 2-3 Guppys und sonst nichts. So haben die Eltern dann auch mal gepflegt.

Alternativ kannst Du das Gelege mit Stein entfernen und separat aufziehen. Das geht auch ganz gut.

MFG Michael
__________________
L200 HF, L144+, L128, L66+, L134, L129+, vermutlich L183, L59, Ancistrus Red+, L174+, Ancistrus Sp. Rio Paraguay, Hypostomus Sp., Sturisoma Festivum, Corydoras Panda/ Adolfoi/ Schwartzi
looser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 14:29   #3
Zander_85
Babywels
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 18
Hallo Michael,

werden die Eier erst nach mehren tagen oder direkt nach der Eiablage gefressen?
Die Eier wurden gestern so gegen 20uhr gelegt und bis jetzt habe ich beobachtet, dass die Ramis ihr Gelege anderen Fischen gegenüber verteidigen. Einer von den Ramis ist ständig am Gelege. Das Männchen fächelt wie ein wilder

Gruß
Lutz
Zander_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 17:51   #4
looser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von looser
 
Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 1.401
Images: 97
Hallo Lutz,

das ist absolut unterschiedlich. Kann sein das sie die Jungern auch erst mehere Tage nach dem Freischwimmen fressen .

MFG Michael
__________________
L200 HF, L144+, L128, L66+, L134, L129+, vermutlich L183, L59, Ancistrus Red+, L174+, Ancistrus Sp. Rio Paraguay, Hypostomus Sp., Sturisoma Festivum, Corydoras Panda/ Adolfoi/ Schwartzi
looser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 17:57   #5
Zander_85
Babywels
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 18
Hallo,

wie mache ich das denn am besten mit dem separaten aufziehen?
Eier in ein Einhängekasten ?

Gruß
Lutz
Zander_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 18:21   #6
looser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von looser
 
Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 1.401
Images: 97
Hallo Lutz,

ich habe hier mal was dazu geschrieben:

https://www.aquariumforum.de/showthr...hlight=skalare

MFG Michael
__________________
L200 HF, L144+, L128, L66+, L134, L129+, vermutlich L183, L59, Ancistrus Red+, L174+, Ancistrus Sp. Rio Paraguay, Hypostomus Sp., Sturisoma Festivum, Corydoras Panda/ Adolfoi/ Schwartzi
looser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2009, 18:42   #7
Zander_85
Babywels
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 18
Hallo Michael,

danke für den Link ist sehr interessant.

Gruß
Lutz
Zander_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 11:57   #8
Kessl
Babywels
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 5
Du hälst Guppys bei deinen?

Ich hatte das mal probiert und habe mein größtes Guppymännchen zu den beiden Barschen ins 112er gepackt, am nächsten morgen war es weg. Seit da sind die beiden alleine, wobei es 2 Amano Garnelen hartnäckig schaffen in dem Becken zu überleben.

Was aber die Zucht angeht, oftmals sind die Eier einfach nicht befruchtet oder sterben aus anderen gründen ab. Das erkennen die Barsche aber erst nach einigen Tagen und dann fressen sie sie. Ich würde der Natur erstmal ihren Lauf lassen und abwarten was passiert. Vermutlich werden sie sogar die ersten Jungtiere die schlüpfen auffressen, die Eltern lernen und machen es beim nächsten mal besser.... und dann überlegst du dir nurnoch welchen Fisch du dir anschaffen kannst der gross genug ist ihren Nachwuchs zu fressen
Kessl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zucht von L081 dasbaerchenbalu Zucht 21 28.06.2006 11:38
Ramirezi -> Weibchen? M aljoscha Aquaristik allgemein 22 03.02.2006 13:18
L 128 (und Ramirezi) abzugeben calimucho Privat: Tiere abzugeben 0 12.09.2005 12:06
M. ramirezi Wieviele + Welche Verteilung ghostcat Aquaristik allgemein 4 28.02.2004 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum