L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Off Topic, Feedback, Marktplatz,... > OffTopic
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

OffTopic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, kann hier diskutiert werden. Lasst eurer "Schreibwut" freien Lauf!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2009, 20:34   #1
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Ebi 2009

Hi!

Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber falsch auf keinen Fall.

Ich wollte Euch gern ein paar Eindrücke vom Encontro Brasileiro de Ictiologia vermitteln, das vom 25. bis zum 30.1. in Cuiabá/MT stattgefunden hat.

Allgemein: es hat sich gelohnt!

Auch auf "unserer" Schiene tut sich jetzt endlich mal wieder was.
L134 ist in der Beschreibungsphase, als Peckoltia.



Carine Chamon arbeitet in ihrer Doktorarbeit an Revisionen der Gattungen Acanthicus, Pseudacanthicus, Oligancistrus und Spectracanthicus.

Das Ibama adoptiert die L-Nummern, um sich besser verständigen zu können.



Und eigentlich alle bekannten Namen waren da (aus Brasilien und Peru).



Flávio Lima (von hinten), Naércio Menezes, Edson Pereira, Tiago Carvalho, Roberto Reis, Heraldo Britzki, Ricardo Benini und Oscar Shibatta

Postersession:



Gemeinsames Abendessen der (ex-)Porto Alegrenser:



Wer kennt sich aus?



Die müssten eigentlich alle (zumindest vom Namen her) bekannt sein...

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 22:13   #2
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Nachtrag:

Außerdem habe ich erfahren, dass auf der Ibama-Homepage das wichtigste demnächst auch auf Englisch erscheinen wird.
Zudem wird es in Bälde einige nette Unterwasservideos geben. Wahnsinn, was da im Xingu teilweise in eine Felsspalte alles drinnen hängt!!!
Ancistrus ranunculus, Panaque und noch etliches mehr, in einer Dichte, die ich nicht erwartet hätte.

Ein guter Fänger schafft wohl etwa 80 Hypancistrus in 1,5 Stunden! Einzeln per Hand versteht sich.
Für einen kleinen L25 bekommen die Fänger vor Ort 10 R$ (etwa 3,5 €).

Viele Grüße,
Christian

PS: Und, der Ibama-Mensch meinte, dass er sehr zuversichtlich sei, dass auf der nächsten Positivliste wieder Hypancistrus drauf stehen. Aber ohne Garantie, klar
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 22:32   #3
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü Christian
Danke für die Infos !
Zitat:
L134 ist in der Beschreibungsphase, als Peckoltia.
was einige hier in Europa sehr wundert .
Ich selbst hätte gedacht der bekäme eine eigene Gattung .

Das Abendessen Bild ist stark. Sag jetzt nicht das währe deine Freundin da ...

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 04:50   #4
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi Christian,

Auf dem letzten Bild erkenne ich noch Py-Rapp Daniel und Reis aber die anderen drei - Namen bestimmt bekannt, aber die Gesichter dazu???

@Udo... wo Du immer hinschaust.

Viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 07:11   #5
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Hi,

Zitat:
Zitat von Cattleya Beitrag anzeigen
was einige hier in Europa sehr wundert.
Stimmt!

Zitat:
Zitat von Cattleya Beitrag anzeigen
Ich selbst hätte gedacht der bekäme eine eigene Gattung.
Es ist schade, dass Peckoltia wieder zu einer Sammelgattung verkommt. Mit der Ernennung von Ancistomus war ja schon viel aufgeräumt worden. Jetzt wieder eine Art in dieser Gattung zu beschreiben, die keine im engeren Sinne ist, ist schade und bringt uns nicht voran.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 07:43   #6
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Zitat:
Zitat von L172 Beitrag anzeigen
Hi!




Die müssten eigentlich alle (zumindest vom Namen her) bekannt sein...

Grüße,
Christian
Ole, Claudio (Zawadzki), war wohl wieder eine lange Nacht ... (oder ist es "sooo" heiß?)
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 08:33   #7
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü
@Christian
Namen zu den Bildern währe net. Ich erkenne da nur einen und auch nur aus Vergleich zu anderen älteren Bildern die du mal gepostet hast. Ich erkenn ja nichtmal dich. Trozdem wür mich interessieren wer da , wer ist....
tss...
@Norman. die grossen prallen Augen fallen wohl jedermann auf . *g

lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 11:01   #8
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 6.129
Images: 500
Hi Udo

Zitat:
Ich erkenn ja nichtmal dich.

Rechts außen beim Abendessen.

Gruß Ralf
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 13:00   #9
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hallo!

Ja, mit dem L134-Beschreiber hätte ich mich gern unterhalten, aber er war den Tag leider nicht da...

@Udo: Ne, ich bin noch zu vergeben...

Also, Auflösung:

Abendessen:
Edson Pereira, Fernando Jerep (Doktorarbeit über Salmler, hat aber auch ein paar Harnischwelse beschrieben), Bárbara Calegari (Masterarbeit über Pseudotocinclus, Microlepidogaster und noch irgendeine dritte Gattung aus der Richtung), Tiago Carvalho (Master über Hisonotus, momentan Doktorarbeit über Biogeographie von Messerfischen [oder so ähnlich]), Roberto Reis und ich.

Das Gruppenfoto:

Reis, Pereira, Rapp Py-Daniel, Langeani und Zawadzki

@ Walter: Es war recht warm, ob das der einzige Grund war, weiß ich aber nicht...

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 19:54   #10
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi Christian,

Zitat:
Rapp Py-Daniel
Ups... hoffentlich liest sie nicht dass ich ihren Namen etas verdreht habe... ja heut morgen war es sehr früh...
Wer von denen ist Pereira?

@Udo:
Auffallen schon... kommt mir aber nicht so unbekannt vor...

Viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kalender 2009 Walla Kalender 67 10.02.2009 06:16
2009 Hummer OffTopic 17 01.01.2009 15:14
Datz 01/2009 Karsten S. Medienspiegel 3 22.12.2008 18:11
9. Wels-Fantreffen - 13.12.2009 L-ko OffTopic 9 16.12.2008 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum