L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Südamerika - sonstige Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Südamerika - sonstige Welse Südamerikanische Welse anderer Familien.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2003, 20:50   #1
Michl
Wels
 
Registriert seit: 04.09.2003
Beiträge: 59
Hallo Leute, :hp: :hp: :hp: :hp: :hp:
suche dringenst Rat und zwar hab´ich seit 5 Tagen kleine Hexlein (Eltern- Kreuzungen aus rot und lanceolata) - und die meisten davon wollen einfach nix fressen !
Hab´schon alles probiert (Eigelb, Paprikapulver, Spinat, Brennesseln, Staubfutter, Spirulina, Cyclop, usw. usw. - ohne Erfolg !!!) und alle Ratschläge befolgt (Ablaichbecken ca. 20 x 25 cm mit Sand und vielen Schnecken, Boden voll Futter- Fischchen "stehen im Futter", tägl. WW, Strömung, zusätzl. Sauerstoffausströmer, Futter wird aufgewirbelt, Schwimmpflanzen, Steine, usw.) - nichts, die meisten der Kleinen (insgesamt über 70) wollen einfach nicht fressen !
Einige haben minimal was im Bauch, doch die meisten nicht !!!
2 sind schon gestorben :cry: !!!!!

Hat von Euch noch jemand ´ne Idee ???
Hab´gerade Cyclop ezzee bestellt - wurde mir empfohlen - wird aber frühestens Montag da sein - vielleicht zu spät !!!

Was füttert Ihr so ?? Woran kann´s liegen !

Danke für Eure Hilfe,
Michl
Michl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2003, 21:10   #2
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi Michl,

Der lanceolata und der Sp.Red sind nicht die großen Pflanzenfresser... wie einige andere Hexenwelse
Gib ihnen tierisches Futter !
Artemia (Golden Gate) sind super !
Ebenso Mückenlarven (wenn deine dafür nicht noch zu klein sind).
Probiers aus... müsste helfen...

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2003, 21:31   #3
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Ich nochmal...,
Bei welcher Temperatur hälst du die Tiere... vielleicht fühlen sie sich unwohl - so dass sie gar nichts anrühren.
Poste mal deine Wasserwerte.

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 07:04   #4
Sal
Babywels
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 10
Ich hab bei einem feinen Mattefilter mit Artemiaflocken - ganz fein zerieben - beste Erfolge. Die Kleinen kleben an der Matte und nuckeln "automatisch" alles was an der Matte klebt ab.
Flüssigfutter wäre auch noch eine Idee.

*daumendrück*
Sal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 07:33   #5
marion
Hexenmama
 
Benutzerbild von marion
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 1.289
na siehste!
hast doch den weg hierher gefunden!
na dann viel glück mit deinen zwergis!
baba
mari n
__________________
*** bitte mitteilungen an mich per e-mail und nicht als pn senden***

marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 07:33   #6
JayJay
L-Wels
 
Benutzerbild von JayJay
 
Registriert seit: 16.04.2003
Beiträge: 274
Hi Michl

Haben bei Sturis und Hexen beste Erfolge, wenn du Futtertabletten im Schnapsglas auflöst und dann ins Ablaichbecken gibst.

Viel Erfolg
Olaf
__________________
Denken ist die härteste Arbeit die es gibt. Deshalb beschäftigen sich so wenige Menschen damit.
JayJay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 09:09   #7
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi,

Achso Michl... sind die kleinen Junge (also eigener Nachwuchs) oder hast du ihn erst jetzt mit 4-5cm gekauft ?
Ich hab gedacht sie wären so 4-5cm. Olaf und Sal haben wohl gedacht Junge... also was sind sie denn nun ?... ist ja schließlich wichtig zur Lösungsfindung...

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 09:47   #8
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
hmmm...

Zitat:
die meisten der Kleinen (insgesamt über 70) wollen einfach nicht fressen
lesen können und kombinbieren wäre gut...

okay... sind wohl doch Jungfische... :vsml:
dann kann ich dir nur Artemia-Nauplien empfehlen... wohl eines der besten Futter für Jungfische. Damit auch ich sowohl schon sp.Red als auch lanceolata aufgezogen... denk aber dran, die Jungen müssen im Futter stehen ! Sie gehen nicht aktiv auf Futtersuche !
Was auch noch sehr gut ist sind Bosmiden (gibts auch gefrostet, sind frisch aber etwas besser, aber etwas schwer zu bekommen)

viel Glück
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 09:50   #9
Panaque nigrolineatus
1, 2, Polizei...
 
Registriert seit: 25.01.2003
Beiträge: 635
Hey Norman
Ich wollt erst meckern......habs dann aber doch gelassen und an deinen gehirnschmalz appeliert.... :vsml:
__________________
Mit welsigem Gruß
Panaque nigrolineatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 12:17   #10
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Sorry... :schäm:
gestern (ähmmm heute morgen) war es sehr sehr spät... gegen 3... :wirr:
bin etwas müde... :blink:

Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum