L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2009, 11:42   #1
snakie05
Jungwels
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 41
Welche Membranpumpe für Ringleitung?

Hallo zusammen,

ich habe mich dafür entschlossen eine Ringleitung in meinem Aquarium Zimmer zu installieren.
Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einer Leisen / Stromsparenden Membranpumpe dafür.
Die Ringleitung hat eine Rechtecke Größe von 12,50 m. Es sollen ca. 30 Luftschläuche an die Leitung angeschlossen werden!
Was könnte Ihr mir für eine pumpe empfehlen?
Die pumpe sollte nicht zu laut sein da neben an das Wohnzimmer ist.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Marcel
snakie05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 11:51   #2
ChristianB
L-Wels
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 438
Hallo Marcel,

ich verwende Medo-Kolbenkompressor ist sehr leise aber etwas teurer. Es gibt davon 4 Standartgrößen. Kann ich nur weiter empfehlen, sehr lange Lebendauer.

Gruss Christian
ChristianB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 12:20   #3
snakie05
Jungwels
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 41
Hallo Christian,

danke für die schnelle Antwort.

Weißt du wieviel DB lautstärke der Kolben Kompressor hat?

Habe eben mal im Netz geschaut die haben alle um die 50 db.

Das würde ich als laut einschätzen.

Gruß Marcel
snakie05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 12:28   #4
keule-22
L-Wels King
 
Benutzerbild von keule-22
 
Registriert seit: 17.02.2008
Beiträge: 551
Images: 63
Hallo Marcel,

ich würde dir den Kompressor von der Firma Hagen empfehlen.(Marke Hiblow)
Wir haben den auch und sind sehr zufrieden. Sehr stark und sehr leise.
__________________
Grüße René




www.lwelszucht-chemnitz.de
keule-22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 12:35   #5
snakie05
Jungwels
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 41
Hallo Rene,

welchen habt ihr davon den mit 30 Watt?

Es gibt davon unheimlich viele.

Gruß Marcel
snakie05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 12:59   #6
keule-22
L-Wels King
 
Benutzerbild von keule-22
 
Registriert seit: 17.02.2008
Beiträge: 551
Images: 63
Hallo Marcel,

wir haben das Model HP 40 mit 38 Watt.
Wir betreiben damit 30 Becken und hat immer noch genug Power.
Der kostet so etwa 300,-€. Der ist aber sein Geld wert.
__________________
Grüße René




www.lwelszucht-chemnitz.de
keule-22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 15:37   #7
Kowo
Der mit dem Wels tanzt
 
Benutzerbild von Kowo
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 140
Images: 48
Moin,
Also ich kann euch auch die Von Hagen empfehlen sind zwar a bissl teurer in der Anschaffung wenn man sie neu kauft aber ich habe nun eine 20er und zwei 40er und bin mit allen zu Frieden.blos leider hat die 20er bei mir net mehr gereicht als ich denn das 10 Becken mit tlh und Sauerstoffstein bestückte und es laufen teilweise 2-3 Luftheber in den Becken.

Mfg Patrick
__________________
Wenn jeder an sich denkt wird keiner vergessen.
Kowo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 15:45   #8
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü
Zitat:
blos leider hat die 20er bei mir net mehr gereicht als ich denn das 10 Becken mit tlh und Sauerstoffstein bestückte und es laufen teilweise 2-3 Luftheber in den Becken.
das kommt davon, wenn man Grundregel 1 Nicht befolgt die heist.
Man hat nie lange genügend Luft übrig.
Zitat:
und es laufen teilweise 2-3 Luftheber in den Becken.
gut so !
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 19:05   #9
snakie05
Jungwels
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von Cattleya Beitrag anzeigen
Salü

das kommt davon, wenn man Grundregel 1 Nicht befolgt die heist.
Man hat nie lange genügend Luft übrig.

gut so !
lg Udo
Hallo Udo,

wie muss ich deine Grundregel verstehen?

Gruß Marcel
snakie05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 09:22   #10
Kali
Wels
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 88
Hallo Marcel,

ich denke mal das Udo damit meint ist " nichts vermehrt sich schneller als Aquarien " und dafür brauchst du Luft.

Gruß Kai
__________________
und eine Stimme sprach:

"Lächele und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen!"
und ich lächelte und ich war froh.
........und es kam schlimmer!
Kali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ringleitung michl11 Einrichtung von Welsbecken 41 13.01.2011 21:06
bau Ringleitung keine Angst tjarklasse Einrichtung von Welsbecken 10 17.11.2008 20:08
Druckdose oder Ringleitung Fischkopp Einrichtung von Welsbecken 12 14.02.2006 10:57
Kompressor/Ringleitung baggadidi Aquaristik allgemein 1 04.09.2004 10:25
Welche Schego Membranpumpe f smurf Aquaristik allgemein 4 18.08.2004 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum