L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Lebensräume der Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Lebensräume der Welse Alles zu den Lebensräumen unserer Welse. Wasserwerte, Beckengrößen, Besatzfragen, etc.
Hier könnt ihr auch Bilder eurer Welsbecken zeigen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2009, 15:33   #1
Kiera
Jungwels
 
Benutzerbild von Kiera
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 27
Vergesellschaftung von L-260 mit Geophagus sp. Tapajos Orange Head

Hallo,

hat jemand hier Erfahrung mit Geophagus sp. "Tapajos Orange Head"? Ich wuerde gerne eine kleine Gruppe (5-7 Tiere) zu meinen L-260er setzen.
Lassen Sie die Welse in Ruhe? Werden die Welse ans Essen kommen?
Leider finde ich kaum Infos ueber diese schoene Fische im Internet, und gar nichts ueber die Vergesellschaftung mit Welsen.

Gruesse,
Kiera
__________________
9x L-260, 6x L333, 1x H. debiliterra, 1x L-411

https://www.youtube.com/watch?v=HfI2j2MBvtY
Kiera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 16:34   #2
abL25
Welspapa
 
Benutzerbild von abL25
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 162
Hi.

Ich halte Geo`s altifrons zusammen mit L134, es gab bezüglich dem Futter nie Probleme. Wobei die 134er nicht gerade schüchtern sind. Was ich von L333 aber auch nicht behaupten konte, als ich sie noch hatte. Von daher würde ich keine Probleme sehen.

Viele Grüsse Andi
abL25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 17:09   #3
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Images: 32
Hi!

Diese Geophagus sind eher gelassene Fische, die werden einem Wels nur dann auf die Pelle rücken, wenn er dem Gelege zu nahe kommt. Aber der wird dann nicht Aggressiv attackiert sondern eher beiseite geschoben. Hab ich selbst schon beobachtet wie ein Männchen mit über 15cm einen kleinen 6cm Panaqolus vom Gelege wegverfrachtet hat. Die Barsche sind aber recht gierig und verdrücken erstmal alles was du ins Becken hältst, knabbern auch gern mal an der Hand, aber wenn du ausreichend fütterst bzw erst die Geophagus und dann nochmal nach ein paar minuten wenn die dicken satt sind die Welse solte jeder genug Futter abbekommen. In dem Becken mit den Geophagus ist bisher noch kein Wels verhungert

LG Ank
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:04   #4
Kiera
Jungwels
 
Benutzerbild von Kiera
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 27
Hallo,

danke fuer eure Antworten! Ich werde dann bald von meinen eigenen Erfahrungen berichten ;-)

Gruesse,
Kiera
__________________
9x L-260, 6x L333, 1x H. debiliterra, 1x L-411

https://www.youtube.com/watch?v=HfI2j2MBvtY
Kiera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 10:19   #5
Brasilia
Welspapa
 
Benutzerbild von Brasilia
 
Registriert seit: 08.02.2006
Beiträge: 110
Moinsen,

ich hatte bzw. habe diese Geophagus schon zusammen mit verschiedenen Hyancistren im Becken gehabt. Wie Ank schon geschrieben hat fressen die echt alles und davon viel...
Muss man wirklich drauf achten das die Welse auch was abbekommen.

Ich halte eine 6er Gruppe Wildfänge dieser Tiere in einem 150/60/60 Becken. In einem kleineren Becken würde ich die Tiere nicht halten. Zumindestens nicht wenn Sie ausgewachsen sind. Meine ziehen in ein paar Wochen in ein 200/60/60 Becken da die Tiere mittlerweile ausgewachsen sein sollten und ich das 150/60/60 Becken für zu klein halte...

Sand ist Pflicht als Bodengrund damit die Tiere sich wohlfühlen.
Wenn Du gerne liest kann ich Dir da Buch "Südamerikanische Erdfresser" von Thomas Weidner empfehlen. ISBN:90-800181-7-1
__________________
Gruß Frederic


Eure Stimme zählt:

Brasilia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.Biete Geophagus sp Tapajos Red Head F1 in Erftstadt 50374 Brasilia Privat: Tiere abzugeben 0 14.04.2008 20:45
.Biete Geophagus Tapajos Red Head F1 in 50374 Erftstadt Brasilia Privat: Tiere abzugeben 0 20.01.2008 16:53
Biete Geophagus sp. Tapajos Red Head WF in 50374 Erftstadt Brasilia Privat: Tiere abzugeben 0 19.11.2007 18:23
Suche Geophagus Kali Suche 0 06.09.2007 10:49
[BIETE] Geophagus Tapajos Red Head in Braunschweig Tritonus Privat: Tiere abzugeben 0 19.12.2006 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:16 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum