L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2014, 22:33   #1
stephan_rlp
L-Wels
 
Benutzerbild von stephan_rlp
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 479
Images: 65
Konstruktionen zum Einhängen des Schlauchs beim Wasserwechsel

Hallo,

mich würde interessieren welche Vorrichtungen ihr nutzt, um beim Wasserwechsel einen Schlauch am Becken einzuhängen. Primär geht es dabei um das Auffüllen des Beckens mit Frischwasser.

Bisher hatte ich selbst einen grünen Bogen eines EHEIM Außenfilters am Ende des Schlauchs befestigt. Dieser ist mir am Wochenende kaputt gegangen. Jetzt frage ich mich, ob es vielleicht bessere Konstruktionen gibt. Was habt ihr im Einsatz?

Fotos sind ausdrücklich erwünscht!

Viele Grüße.
Stephan
stephan_rlp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 00:20   #2
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hi Stephan,

grüne Plastikrohre selber biegen.
Ist jetzt nicht besser dafür aber die etwas günstiger als die fertiten Außenfilterbögen.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 05:59   #3
seppe82
Welspapa
 
Benutzerbild von seppe82
 
Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 183
Images: 13
Hi Stephan,

da ich gerade im Bau meiner Zuchtanlage bin war ich vor dem selben Problem gestanden.
Hab mich entschieden es über 20er PVC-Rohre zu machen. Bei mir werden die Leitungen fest installiert.
Da brauchst du nur ein Rohr, 2x 90°Winkel und eine Schlauchtülle. Kostet dich bestimmt weniger als der Eheim Auslaufbogen.
Auch das Ablassen des Wassers ist so geplant. Ich schneide das Ende im Becken in der gewünschten Länge was
ich Wasser wechseln will ab und leite es direkt in den Abfluss.
Falls mal mehr gewechselt werden soll häng ich einen extra Schlauch rein.

Gruss, Seppe
seppe82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 09:50   #4
welsben
Wels
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 71
Hi,

also bei mir hat sich ein gebogenes Filterrohr bewährt, an das ich mit einem kurzen Schlauchstück auch ein Ventil mit dran habe. Kann man bequem an den Becken auf und zu drehen ohne immer zur Pumpe zu müssen.

Gruß Ben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schlauch.jpg (224,5 KB, 32x aufgerufen)
__________________
l46.welsben.de
Ist online gegangen am:31.01.2015.

www.welsben.de - Wird grade umgebaut

Geändert von welsben (19.11.2014 um 09:59 Uhr).
welsben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 11:26   #5
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 903
Images: 24
Hi

ich hab meinen Haken aus Resten gebastelt die ich noch rumliegen hatte vom Anlagenbau.



Den hänge ich ein, lasse das Wasser ab, bei allen Becken und zum befüllen schließe ich den Schlauch an einen Blockfilter ,der an einer Wasserleitung hängt.

Durch die Schlitze bleiben in allen Aquarien etwa 8-10cm Wasser stehen, das entspricht etwa einen 60% Wasserwechsel.

gruß Frank
__________________
Suche:
Hypancistrus "L174" Weibchen,
Hemiancistrus pankimpuju "L350"

oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 03:29   #6
Heiko N.
Babywels
 
Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 20
Moin,

es gibt für Wasch- bzw. Spülmaschinen eine Halterung für den Ablaufschlauch, damit man diesen im Waschbecken oder der Badewanne fixieren kann.
Lässt sich auch prima zum befüllen der Becken nutzen.

Gruss Heiko
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (290,6 KB, 54x aufgerufen)
Heiko N. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großer Temperaturunterschied beim Wasserwechsel Blup Lebensräume der Welse 15 28.12.2012 16:05
Wasserwechsel Goldbartwels Zucht 2 23.06.2011 11:44
heute beim großen Wasserwechsel L262 Lars Melzer Zucht 1 07.03.2004 15:18
Wasserwechsel ? Antje Ernährung der Fische 11 16.03.2003 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum