L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 13:22   #1
thaikrabbe
Babywels
 
Registriert seit: 26.08.2013
Beiträge: 13
LDA31 oder L426

Hallo liebe Welscracks

Zuerst einmal mein tiefempfundenes Lob und meinen groessten Dank und Anerkennung fuer so ein tolles Forum mit so vielen Profis.

Wie koennte anders sein? Auch mich haben die Welse gepackt

Aber nun zu meinem Anliegen: vorweg was zum Lachen: gekauft hab ich die 5er Gruppe als L29 da wusste ich zumindest irgendwie dass das nicht sein kann aber ich fand sie toll, sie sind ueberhaupt nicht scheu und tagsueber total aktiv.
Momentan sind sie noch in einem Uebergangsbecken weil das Zoogeschaeft geschlossen hat und sie da wegmussten aber in 4 Wochen duerfen sie mal in 1,50 siedeln. Nachdem ich mit den Temperaturen ungern im Dunkeln tappe und total gern meine Prachtflosser dazusetzen wuerde waere es mir wichtig die Art genauer bestimmt zu haben.

Vielen lieben Dank fuer eure Wortmeldungen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4008.JPG (255,0 KB, 45x aufgerufen)
thaikrabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 14:24   #2
Borbi
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Borbi
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.273
Images: 150
Moin,

Zunächst mal: die Haltungsbedingungen für beide Formen sind identisch.
Wie ich schon im Text zu L426 ausgeführt habe: die Bestimmung ist fast nur möglich, wenn man beide Formen vor sich hat, zu viel hängt vom Winkel und der Körperhaltung des Tieres zum Zeitpunkt des Photos ab.

Aller Wahrscheinlichkeit nach hast Du LDA31. L426 kommt aus einem abgelegenen Areal und die Fische dürften deutlich teurer sein, die hat ein normaler Händler kaum im Angebot..

Gruß,
Sandor
__________________
"What gets us into trouble is not what we don´t know.
It´s what we know for sure that just ain´t so."
--Mark Twain
Borbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 14:59   #3
thaikrabbe
Babywels
 
Registriert seit: 26.08.2013
Beiträge: 13
Vielen Dank für Deine Nachricht, Sandor.

Naja, so wie ich das lese verträgt es der LDA31 ähnlich "kühl" wie der Prachtflossensauger, von daher sollte das passen. Wohingegen bei L426 eben ab 25 Grad steht (zumindest bei südamerikafans.de). Aber auch der LDA31 ist mit EUR 71,- gelistet bei interaquaristik.de (finde ich jetzt auch nicht gerade günstig). Aber nachdem sie ja so völlig falsch deklariert waren ist es auch nicht ganz ausgeschlossen dass es sich um L426 handelt, oder? An Form und Größe der Punkte kann man sich ja anscheinend nicht orientieren, ist das richtig?

Trotzdem, danke, ich freu mich jedenfalls über die Tiere und irgendwie sind sie sehr speziell "aufgeweckt" was mich sehr freut, wenn ich darf würde ich über das Verhalten wenn ich sie mal bei mir im Arbeitszimmer habe einen Bericht schreiben
thaikrabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 16:43   #4
de Uschle
Welspapa
 
Benutzerbild von de Uschle
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 129
Images: 28
Moin,

nun ja bei den 22°C die als untere Grenze für Panaqolus albomaculatus in der Datenbank angegeben werden, würde ich die Tiere nicht dauerhaft halten wollen. Ich würde den Tieren eher 27-29°C gönnen.

Interaquaristik solltest du nicht als Vergleich heranziehen, der Laden sprengt generell jeden Preis. Wie Sandor schon sagt, wenn das L426 wären, dann würden sie auch als solche bezeichnet werden, da sie aus einem anderen abgelegenen Fanggebiet stammen und entsprechend teuerer sind.
__________________
Viele Grüße/best regards
Fabian

Fabians L-Welse: www.facebook.com/fabians.lwelse
de Uschle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 17:21   #5
Borbi
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Borbi
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.273
Images: 150
Hi,

LDA31 und L426 unterscheiden sich in Augengrösse und Kopflänge / -Form.
Beides ist relativ and wurde nie quantifiziert.
Der Unterschied ist also nur bei direktem Vergleich zu erkennen.

Gehe mal davon aus, dass Deine Fische LDA31 sind.

Gruß,
Sandor
__________________
"What gets us into trouble is not what we don´t know.
It´s what we know for sure that just ain´t so."
--Mark Twain
Borbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 07:32   #6
thaikrabbe
Babywels
 
Registriert seit: 26.08.2013
Beiträge: 13
Danke, für eure Antworten
thaikrabbe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LDA31 oder L201 ? Salut2 Welcher Wels ist das? 10 07.03.2013 22:15
Wer hält LDA31 Hypancistruszebra Loricariidae 0 03.04.2009 19:33
Suche LDA31 tody Suche 0 03.11.2008 17:22
Suche LDA31 und L75 Jochen65 Suche 0 02.11.2006 11:21
noch ein LDA31 tulip Loricariidae 0 12.10.2003 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum