L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Neues und Interessantes aus der Wissenschaft > Erstbeschreibungen und Systematik
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2008, 16:32   #1
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Two new species of Loricariidae (Teleostei: Siluriformes) from main channels of the upper and middle Amazon Basin, with discussion of deep water ...

Two new species of Loricariidae (Teleostei: Siluriformes) from main channels of the upper and middle Amazon Basin, with discussion of deep water specialization in loricariids


Nathan K. Lujan and Carine C. Chamon


Hemiancistrus pankimpuju , new species, and Panaque bathyphilus, new species, are described from the main channel of the upper (Marañon) and middle (Solimões) Amazon River, respectively. Both species are diagnosed by having a nearly white body, long filamentous extensions of both simple caudal-fin rays, small eyes, absence of an iris Operculum and unique combinations of morphometrics. The coloration and morphology of these species, unique within Loricariidae, are hypothesized to be apomorphies associated with life in the dark, turbid depths of the Amazon mainstem. Extreme elongation of the caudal filaments in these and a variety of other main channel catfishes is hypothesized to have a mechanosensory function associated with predator detection.


Quelle: Ichthyol. Explor. Freshwaters, Vol. 19, No. 3, pp. 271-282, Verlag Dr. Friedrich Pfeil, München, Germany – ISSN 0936-9902

Nur gegen Bezahlung: PDF


Viele Grüße
Elko
__________________
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 22:18   #2
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Hi,

Hemiancistrus pankimpuju = L 350?
Panaque bathyphilus = L 90?

Hat einer von Euch andere Infos dazu?

Viele Grüße
Elko
__________________
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 23:07   #3
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
Salü
L350 ist ein Hemiancistrus
da staun ich aber.
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 07:03   #4
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Moin Udo,

zumindest nach amerikanischer Systematik, wenn der Eintrag in PCF korrekt ist.
https://www.planetcatfish.com/catelo...species_id=756
Hemiancistrus ist da aber wohl auch eine Sammelgattung.

Leider habe ich keinen Zugriff auf die Erstbeschreibung um tiefer einzusteigen. (Hobbymässig 11€ für diese ist mir etwas zu happig.)

Viele Grüße
Elko
__________________

Geändert von L-ko (29.11.2008 um 07:30 Uhr).
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 12:22   #5
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hallo!

Wir haben die IEF zwar hier, aber die neueste Ausgabe ist noch nicht angekommen.
Sobal ich Zugang dazu habe, werde ich den Artikel mal kopieren

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 13:21   #6
Rolo
Motzerator
 
Benutzerbild von Rolo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 1.479
Zitat:
Zitat von L-ko Beitrag anzeigen
Hemiancistrus pankimpuju = L 350?
Panaque bathyphilus = L 90?

Hat einer von Euch andere Infos dazu?
Andere Infos nicht gerade, aber der Panaque bathyphilus kommt aus dem mittleren Amazonas in Brasilien und nicht aus Peru, daher denke ich nicht, dass es sich um L90 handelt.

Gruß,
Rolo
__________________
------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
------------------------------------------------------------
Rolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 20:17   #7
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.936
Images: 2225
Hi,

Zitat:
Zitat von Nathan K. Lujan and Carine C. Chamon
Both species are diagnosed by having a nearly white body, long filamentous extensions of both simple caudal-fin rays, small eyes, absence of an iris Operculum and unique combinations of morphometrics. The coloration and morphology of these species, unique within Loricariidae, are hypothesized to be apomorphies associated with life in the dark, turbid depths of the Amazon mainstem.
mal kurz nachgefragt: Diese weiße Färbung ist ja nicht die normale, ist dann die Beschreibung überhaupt gültig? Denn hier wurden jetzt 2 Arten anhand von total weißen und unpigmentierten Exemplaren beschrieben. Angenommen es sind L 90 und L 350, die sind ja sonst ganz anders gefärbt.

Ich finde Panaque haben im Gegensatz zu Parancistrus oder auch dem Ancistrini sp. "L 350" garnicht so große Kiemenöffnungen, außerdem sind die doch sehr sauerstoffbedürftig. Sollen die wirklich in so großen Tiefen leben? Oder ist dieser Panaque da eine Ausnahme? Denn echte L 90 gibt es nicht sehr oft im Handel.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!

Geändert von Acanthicus (03.02.2009 um 20:29 Uhr).
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 20:47   #8
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hi Daniel!

Gültig ist die Beschreibung.
Ob es nun geschickt ist, eine Art anhand unnormal gefärbter Tiere zu beschreiben, ist eine andere Sache.
Ob es nun "unsere" L90/L350 sind, oder eine andere "echt" weiße Art, keine Ahnung.
Bei dem "L350" haben sie anscheinend 2 Tiere gehabt. Bei dem Panaque nur eines.
Das ist natürlich bei so einer ungewöhnlichen Färbung äußerst ungeschickt... *kopfschüttel*

Hätte ich das gewusst, hätte ich Carine im Hotel-Pool glatt mal drauf angesprochen *gg*

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 20:49   #9
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.936
Images: 2225
Hi Christian,

Zitat:
Zitat von L172 Beitrag anzeigen
Bei dem "L350" haben sie anscheinend 2 Tiere gehabt. Bei dem Panaque nur eines.
Clever gemacht!
Ist also gut möglich, dass sie da Modifikationen erwischt haben, wie es sie ja desöfteren gibt.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 20:56   #10
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hi Daniel!

Leider ja...

Grüße,
Christian

PS: Vielleicht war das auch der Grund, warum sie's in der IEF veröffentlicht haben...
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Two new species of Rineloricaria (Siluriformes: Loricariidae) from the rio Iguaçu basin, southern Brazil L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 1 30.09.2008 19:57
A new species of Rineloricaria (Siluriformes: Loricariidae: Loricariinae) from rio Daraá, rio Negro basin, Amazon, Brazil L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 1 30.09.2008 19:52
Three new species of the armored catfish genus Loricaria (Siluriformes: Loricariidae) from river channels of the Amazon basin L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 1 30.09.2008 19:28
A new species of Hemiancistrus from the rio Araguaia basin, Goiás state, Brazil (Siluriformes: Loricariidae) L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 0 30.09.2008 17:51
Two new species of Hypostomus Lacépède (Teleostei: Loricariidae) from the upper rio Paraná basin, Central Brazil L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 0 30.09.2008 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:59 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum