L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2005, 16:29   #11
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hi,

bei dem Chefredakteur würde ich die Zeitung ja sogar ungelesen abonnieren .

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 16:29   #12
Natari
Welspapa
 
Registriert seit: 27.11.2004
Beiträge: 113
Moinsen

Zitat:
Zitat von claudi1976
Es muß doch möglich sein, erstmal in Ruhe zu testen und nicht gleich die Verpflichtung eines Abos auferlegt zu bekommen...
Ich hatte den Verlag mal wegen eines Probeabos angemailt und bekomme jetzt " Hefte für 5,-€. Aber eins steht schon jetzt fest. Ich werde das Probeabo nicht kündigen und das "Amazonas" weiter beziehen!
__________________
Viele Grüße
Ralf
Natari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 16:34   #13
claudi1976
Wels
 
Registriert seit: 25.11.2004
Beiträge: 97
Hallo Ralf,

na bei dem, was ich bis jetzt über diese Zeitung gelesen habe, muß sie das Geld ja wert sein.
Und wenn dem so ist, werde ich sie wohl auch abonnieren.
__________________
Gruß aus Bremerhaven
Claudia
claudi1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 17:09   #14
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,
nix gegen den Chefredakteur und die anderen Autoren (ich hab auch ein Abo), aber nach der ersten Ausgabe kann man doch eine Zeitschrift nicht beurteilen...
In ein, zwei Jahren, wenn der "Alltag" eingekehrt ist, dann kann man sich ein Urteil erlauben.

Wär ja noch schöner, wenn die erste Ausgabe schon "schlecht" wäre bzw. "fade Theman" beinhalten würde...
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 18:56   #15
Rolo
Motzerator
 
Benutzerbild von Rolo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 1.479
Zitat:
Zitat von Martin G.
bei dem Chefredakteur würde ich die Zeitung ja sogar ungelesen abonnieren .
...das haben ja auch alle gemacht, die schon ein Abo haben!

Und ich zumindest habe es noch nicht bereut. Für schlappe 20 Tacken im Jahr kann man bei der Mannschaft, die dahinter steht, eigentlich wirklich kaum was falsch machen. Vor allem nicht als Wels-Liebhaber: fast die ganze Redaktion und der Redaktionsbeirat besteht aus der Regionalgruppe Nord des BSSW *g*

Aber ist schon klar... am Anfang hat man noch viel Munition für interessante Beiträge. Wie es langsfristig weitergeht, wird sich zeigen. Aber wer die Anfangsausgaben dann nicht mitnimmt, ist selber Schuld

Gruß,
Rolo


Gruß,
Rolo
__________________
------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
------------------------------------------------------------
Rolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 19:10   #16
Natari
Welspapa
 
Registriert seit: 27.11.2004
Beiträge: 113
Hallo,

...und vielleicht steht denn ja auch mal ein Artikel von "Rolo" drin
__________________
Viele Grüße
Ralf
Natari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 19:53   #17
Stefan
L-Wels King
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 955
Hallo !

Die Zeitschrift/das Magazin gibts auch bei gut sortierten Fachgeschäften im wilden Süden.

Die Bilder, die ganze Aufmachung verdient größten Respekt und man kann die Macher nur dazu beglückwünschen, so etwas realisiert zu haben.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten - entweder werden die nächsten Hefte besser als das erste Heft oder sie werden schlechter. Ich hoffe, die nächsten Ausgaben legen die Messlate noch höher - beim Engagement von Evers und auch der Betrachtung seines Teams ist diese Hoffnung sicherlich nicht unbegründet.

Es wäre schön, wenn sich ein weiteres gutes "Aquarium"-Magazin etabliert.
__________________
Bis dann - dann, Stefan !
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 20:26   #18
Aspidoras
Panzerwels
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 188
Hallo zusammen,
ich habe mir die Zeitung einmal komplett durchgelesen um erst einmal ein kleines Urteil dazu zu fällen. Da ich ja 90% der red. + Beirat gut und persöhnlich kenne habe ich gleich zweimal hingeschaut.
ich find ein riesiges Plus ist das diese Zeitschrift nur Süßwasseraquaristik beinhaltet. Keine Frösche auf Borneo oder Brackwasserfische in den USA.

Leider hat sich auf Seite 7 ein Fehler eingeschlichen (Bild verkehrt rum), das ist sehr ärgerlich.
Die Zwischenüberschriften sind gewöhnungsbedürftig.
Der Textteil (Inhalt) ist wirlich sehr "Lesernah" also gut verständlich aufgebaut, find ich gut. Mann muss nicht bei jeder Zeile ein Fremdwörterbuch in die Hand nehmen.

Das Ole das Buch von hans Super findet ist als Panzerwelfreund ja logisch. Ist ja auch Spitze!
Nur finde ich bei einer Buchbesprechung sollte nicht nur in den höchsten Tönen gesungen werden, es wird ein wenig Unglaubwürdig. Ein wenig Kritik ist nie verkehrt.


Sonst ist die Zeitung ein gelungenes Werk und ich hoffe das der Sie Ihren Lesern weiterhin so viel gute Artikel zum besten gibt.

Viele Grüße
Erik
Aspidoras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 21:05   #19
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Was willst Du an dem Buch kritisieren, Erik? Das IMO etwas dunkle Titelbild? Ich weiß nicht, wieviele Buchkritiken ich schon geschrieben habe, 30 oder 40 sicher - solange es nicht wirklich durch Riesen-Faux Pas auffällt, würde ich mich hüten, schlecht zu kritisieren. Du darfst nicht den Aufwand hinter dem Ergebnis vergessen und schon gar nicht Deine persönliche Einstellung zu Autor, Verlag und Fachgebiet. Als so genannter "Experte" wirst Du Dich über Dinge echauffieren, die den Otto-Normalverbraucher überhaupt nicht interessieren. Ole kennt sich aus. Er hat keinen Grund, daß Buch zu verreißen. Bloß weil es in dieser Zeitschrift kritisiert wurde, muß man doch keine Kritik einbauen, die nicht angebracht ist...

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.

Geändert von Martin G. (05.09.2005 um 21:08 Uhr).
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 05:55   #20
madate
L-Wels King
 
Benutzerbild von madate
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 1.014
Hi.


Ich habe die Zeitschrift am Samstag bekommen und gleich in einem Zug durchgelesen. Die Artikel sind wirklich sehr gut geschrieben und die Aufmachung als Ganzes ist klasse. Allerdings finde ich die Überschriften zu unleserlich. Da muss man sich schon anstrengen. Auch die hellgrauen Übersichtsüberschriften habe ich am Anfang irgendwie nicht als solche erkannt.

Aber von solchen Kleinigkeiten abgesehen, muß ich sagen: Weiter so!!



Gruß,
Mathias
__________________
Freude allein tut´s überhaupt nicht,der Genuß des geistigen Beherrschens muß sie veredeln.
E.A.Roßmäßler


madate ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:43 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum